latex und bilder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tobio, 12. September 2004.

  1. tobio

    tobio New Member

    beschäftige mich gerade mit latex, da ich meine diplom arbeit damit schreiben möchte.
    klappt alles recht gut, allerdings habe ich probleme mit dem einfügen von bildern/grafiken.

    die meisten sind mit freehand erstellt und als generic eps exportiert.
    die bilder werden leider nicht angezeigt. ich habe sie über
    \usepackage[dvips]{epsfig}
    \usepackage{graphics, graphicx}

    und

    \begin{figure}[t]
    \epsfig{file=test.eps, width=4cm, height=3cm}
    \caption{Beschreibung der Grafik}
    \label{markenname}
    \end{figure}

    oder
    \includegraphics[width=4cm, height=3cm]{test.eps}

    versucht einzubinden.
    kann mir da bitte mal jemand helfen?

    danke
     
  2. tobio

    tobio New Member

    kann doch nicht sein, das hier keiner latex für textsatz benutzt???
     
  3. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Ist schon ein paar Jahre her, aber seinerzeit hatte ich auch Probleme mit den Grafiken (zumindest bei Oztex mit 'nem LCII bzw. LC475), die die PCs, SUNs und Linux-Kisten nicht hatten.
    Ich habe mich seinerzeit eines Tools namens BM2FONT (oder so ähnlich bedient) bedient, das aus einer Grafik einen Zeichensatz (inkl. einzufügenden Latex-Codes) definiert.
    Das klappte absolut problemlos, plattformübergreifend, qualitätiv ansprechend (ich glaube die DPI konnte man bestimmen) und vor allem auch unter Oztex und einem Tintenpisser (HP DeskWriter - R.I.P.).
    Ach ja, das Tool lief nur unter DOS, aber auch schon damals gab es ja Softwindows (von VirtualPC weit und breit keine Spur) ;)
    Gurgel 'mal danach oder such' direkt bei dante.de

    Viel Erfolg!
     
  4. Kafi

    Kafi New Member

    Also, ich hab zwar nicht so große Ahnung von LaTeX, hab es aber schonmal hinbekommen:


    \usepackage{graphicx}
    \usepackage{epstopdf}
    \DeclareGraphicsRule{.tif}{png}{.png}{`convert #1 `dirname #1`/`basename #1 .tif`.png}

    \begin{document}
    \maketitle
    \subsection*{Aufgabe 12.2}
    \begin{enumerate}
    \item Der Baum sieht folgenderma{\ss}en aus:% a)
    \begin{figure}[h]
    \begin{center}
    \resizebox{0.4\textwidth}{!}{\includegraphics{Baum122a.eps}}
    %\label{default}
    \end{center}
    \end{figure}


    So hat es bei mir hingehauen, was aber genau wichtig ist, weiß ich nicht, ist aber auch schon länger her, dass ich das gemacht habe...
     
  5. tobio

    tobio New Member

    habs jetzt auch geschafft.

    für alle die es interressiert (man sollte ja meinen, dass zumindest hier einige studenten sich mal mit latex anstatt mit word beschäftigt haben/sollten):

    meine zeichnungen habe ich in freehand erstellt, dann die auswahl als .eps exportiert. in vorschau geöffnet und als pdf gespeichert.

    dann über:
    \usepackage[pdftex] {graphicx} % Grafikpaket für PDFTex
    entsprechendes paket geladen.

    einfügen der grafik über:

    \includegraphics[width=13.5cm]{<Grafik>}

    den umweg über die vorschau musste ich gehen, da freehand beim export direkt in pdf eine a4 seite setzt und nicht bloß die auswahl (trotz "nur markierte objekte")

    geht wunderbar und lässt sich auch skalieren. sieht sehr sauber aus.
     
  6. christiansmac

    christiansmac New Member

    tja, also ich mache es immer über jpg. eps habe ich noch nicht hinbekommen.
    für jpg:

    \usepackage{graphicx}

    \includegraphics[width=1cm]{2.jpg}

    das beste: das ganze funktioniert mit texshop per drag 'n' drop! ambesten vorher das bild aber an die richte gestelle kopieren. geht zwar auch ohne, aber da kommt der rechner und ich schnell mal durcheinander.

    gruß christiansmac
     
  7. tobio

    tobio New Member

    auch nicht schlecht, aber die eingebundenen pdf`s haben keine quakitätsverlust und lassen sich auch bei hoher auflösung ausdrucken, da sie glaube ich als vektor gespeichert werden. zumindest bei zeichnungen.
    kannst du ja mal probieren. sieht klasse aus.
     
  8. christiansmac

    christiansmac New Member

    stimmt, die pdf's sehen echt gut aus. gut zu wissen... für die zukunft keine schlechte alternative! danke
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    woher willst du dies wissen oder hat er dir ein solches exemplar geschickt?

    würde mich ja auch interessieren, da ich auch nur jpg nutze.

    RALPH
     
  10. christiansmac

    christiansmac New Member

    nee, habe mal bei mir einen direkten vergleich gemacht. graph von excel einmal als pdf über vorschau und einmal als jpg über photoshop. auf dem bildschirm sieht das pdf besser aus, beim ausdruck dann auch!
     
  11. tobio

    tobio New Member

    wie gesagt, ich denke pdf kann wohl mit vektoren umgehen? jedenfalls sind meinen zeichnungen wenn ich in textshop mit der lupe rein gehe immer noch schön glatt und ich sehe keine pixel wie beim jpg.
    selbst bei 300% vergrößerung.

    tobio
     

Diese Seite empfehlen