Laufwerk-Icon ext. Festplatte ist weg!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aldi, 19. Januar 2003.

  1. aldi

    aldi New Member

    Hilfe, das Laufwerk-Icon für meine externe LaCie FireWire 40 GB ist plötzlich weg. Ich komme deshalb nicht mehr zu den dort abgelegten Daten. Die Fehlermeldung empfielt, das Festplatten-Reparaturprogramm von Apple in Anspruch zu nehmen. Dort ist auf der linken Seite auch die Festplatte vermerkt, und ich kann sie auch in die Riadspalte ziehen. Obwohl ich mich als Admin, einmal auch als root, anmeldete, konnte ich die Button für "Überprüfen "und "Reparieren" nicht bedienen (Systemsoftware Jaguar 10.2.3).
    Wahrscheinlich nur zu dumm zum ...., oder ?????????
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, aldi,

    ich habe zur Zeit auch Probleme mit einer externen Firewire-HD. Wenn Disk Utility die HD noch auflistet, wird die HD vermutlich noch gemountet. Schau mal in meinen thread `rein; MacGhost hat da ein paar Tips parat, wie man evtl. über das Terminal Reparaturen ausführen kann:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=51815

    Viel Erfolg!

    Singer
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    das hatte ich am Samstag auch selber mal wieder.
    Aber unter 9 tauchte sie noch normal auf und im DiskUtility von angeblich alles in Ordnung nur nicht auf dem Schreibtisch zu sehen.
    Also wieder DiskWarrior in Gnag gesetzt, der fand einen Knoten im B-Baum und dann war wieder alles bestens.
    Aber ich habe das Gefühl das es mit X.2.3 und dem Ruhezustand etwas zu tun hat.

    Joern
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Nachtrag:

    Vor einiger Zeit gab es bei mir Probleme mit der HD, die sich beheben ließen, indem ich erst die HD einschaltete und danach OS X; beim Booten blieb OS X ein paar Minuten bei "Volumes werden überprüft" hängen, bootete dann weiter, und ich hatte danach mit "Disk Utility" wieder Zugang zur Platte und konnte sie reparieren lassen.

    p.s.:
    Mensch, Ghost, schon wieder so früh auf den Beinen....
     
  5. aldi

    aldi New Member

    Hi, Singer, habe mich doch letztlich entschlossen, das störrische Ding einem Fachmann zu überlassen (lot´s a bit in Haan/Rhl.). Für 26 ? haben die mir ruckzuck das Icon und die 40 GB wieder zurück gezaubert (den knappen Erläuterungen war zu entnehmen, dass es wohl mit dem Discworrier? gelungen war). An meinem lieben iMac musste man nicht ran. Vor tiefen Eingriffen, z.B. als root, habe ich doch noch reichlich Respekt. Trotzdem, danke für dein promptes Hilfsangebot.
     

Diese Seite empfehlen