lausige 2d performance der radeon 9000 ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bierchen, 2. Februar 2003.

  1. bierchen

    bierchen New Member

    hallo zusammen,

    wie kommt das eigentlich das die g4 867 u. 1ghz powerbooks mit radeon 9000 so eine lausige 2d performance haben? ich muss immer wieder feststellen das sich bei grossen fenstern oder quicktimes movies ab einer bestimmten grösse ... bei schnellen bewegungen.. naja wie soll mans erklären .. so kanten bilden (teilweise streifen bilden..hmm blöd zu beschreiben).. wies halt früher auf langsamen rechnern der fall war. das sollte die radeon doch besser können und am prozesser wirds wohl kaum liegen, denn das hat selbst mein altes pII 300 notebook nicht... hab mal gehört unter osx 10.2.3 wird für die radeon 9000 noch ein alter 8500er treiber benutzt .. könnte es das sein? irgendwann müssen die doch mal eine radeon mobility 9000 unterstützung anbieten wenn sie schon notebooks mit dem chip verkaufen.. die neuste 10.2.4 build, die ja gerüchteweise schon die final darstellen soll hilft jedenfalls nicht weiter. keine verbesserung...gibts da n trick ?

    thx

    mfg

    olli
     

Diese Seite empfehlen