Lauter Irre

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 11. Dezember 2011.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

  2. batrat

    batrat Wolpertinger

  3. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Wird hier kaum helfen können, da der Eigentümer die Geschäftsbedingungen ziemlich einseitig festlegen kann, sofern er nicht wegen Preisgestaltung der öfffentlichen Kontrolle unterliegt.

    Genausowenig hätte eine Klage auf Pinkeln-dürfen in der U-Bahn Aussicht auf Erfolg.

    Zu dem Aspekt kommt noch ein SuO - Aspekt und die Sache ist rund.
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

  5. maclin

    maclin New Member

  6. McDil

    McDil Gast

    Dabei würde Dschises Kraißt heute als gefährlicher Linker von den Diensten überwacht. Die Zeiten ändern sich nie. Neue Zeiten, neue "Eliten", neue "Terroristen".
     
  7. batrat

    batrat Wolpertinger

  8. McDil

    McDil Gast

    Man muss Kästner ja nicht mögen, kann ihn als "linken Idylliker" verunglimpfen. Allerdings vermute ich, dass Kästner mit seinem Werk mehr "linkes Lebensgefühl" in breite Schichten getragen hat als Walter Benjamin.
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Linkes Idyll in breite Schichten getragen. Ich mag den Käsntner ja auch. Aber diesen Vorwurf muss er sich schon machen lassen. So ist das, als harmoniesüchtiger Mensch. Das Problem kenn’ ich auch.
     
  10. McDil

    McDil Gast

    Und man muss noch nicht mal "harmoniesüchtig" sein, um nicht ständig alles auf Konflikt und Klassenkampf zuspitzen zu wollen.

    Aber mir geht in den letzten Jahren ständig das Messer auf wenn ich sehe, wie der Menschheit weltweit von ein paar Gierhälsen die Existenzgrundlage verdorben und vergiftet wird, und wie eine durch und durch verrottete Sozialdemokratie dabei steht, Maulaffen feil hält und sogar noch bei dem Zertörungswerk behilflich ist.
     
  11. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    S-Bahn kann man grundsätzlich nur benutzen, wenn man besoffen ist und Weihnachtsmärkte ohne k.o. Tropfen gehen gar nicht. Den letzten Weihnachtsmarkt habe ich unter massivem Zwang mit 20 besucht.
    Und wenn demnächst der Media Markt in Köln explodiert, war ich das, weil ich mir jeden Morgen im Dezember im Autoradio den Spruch " Weihnachten wird unterm Baum entschieden", anhören muss.
     
  12. maclin

    maclin New Member

    Was sagt der Buddhismus dazu?
     
  13. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Ich bin sehr verwirrt: ich war bisher der Meinung, der Konsum von Alkohol in S-bAhn wäre längst verboten. Zumindest auf den Bahnhöfen war das so, da wurde ich (früher mal) desörteren aufgefordert mein kaltgetränk zu entsorgen. War aber selten problematisch...
     

Diese Seite empfehlen