lauter Lüfter seit Akkuwechsel

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von michael78, 2. Dezember 2009.

  1. michael78

    michael78 New Member

    Hallo zusammen, bei meinem MacbookPro 2,2 GHz Core 2 Duo habe ich den defekten Akku ersetzt.
    Seit ich den neuen Akku eingesetzt habe, dreht ständig der Lüfter hoch. Der neue Akku ist von Microbattery, kein Original Apple (sollte eigentlich kein problem sein)

    Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe?

    Danke im voraus
    michael
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Setze doch mal den SMC (System Management Controller) zurück. Das wird vermutlich dein Problem lösen. Wie das für dein Book geht findest du auf den Support-Seiten von Apple.

    MACaerer
     
  3. michael78

    michael78 New Member

    Danke, hab ich probiert. allerdings ohne Erfolg.
    Mir ist aufgefallen, dass der Lüfter nur beim Ladevorgang lauter wird. Beim Originalakku war das allerdings nicht der Fall. Ist der Microbattery Akku defekt, oder allgemein als qualitativ schlechter bekannt?
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Problem des hochdrehenden Lüfters mit dem Akku zusammenhängt. Eher mit der Temperaturregelung des Systems. Besorge dir doch mal ein Tool wie den Temperaturmonitor und überprüfe die Temperaturanzeigen an den diversen Bauteilen. Eventuell ist auch ein Sensor defekt. Auch das Löschen des PRAM würde ich mal durchführen. Du kannst auch mal das Book kurzzeitig ohne Akku und nur mit dem Netzteil betreiben und schauen, wie der Lüfter reagiert. Allerdings rät Apple von einem längeren Betrieb ohne Akku ab.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen