Lautstärke am MacBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gunja, 2. Januar 2012.

  1. gunja

    gunja New Member

    Wie kann ich eigentlich etwas über das Maß der Lautstärke erfahren, das ein MacBook zur Verfügung stellt?

    Wenn man Kopfhörer in die Buchse steckt, verändert sich der Pegel automatisch. Aber in welchem Maße? Was ist die maximale Lautstärke? Kann das Maximum/Minimum durch externe Lautsprecher verändert werden?

    In den technischen Daten finde ich nur was über die Lautstärke des Rechners, also über die Lautstärke der Geräusche von Platte, Lüfter und dergelichen, aber ich habe nichts gefunden zu der Lautstärke, mit der der Mac DVDs wiedergibt oder TV-Sendungen.
     
  2. maclin

    maclin New Member

    Ich verstehe die Fragen nicht.

    Verschiedene Geräte geben keine gleichen Lautstärken wieder. Auch nicht innerhalb der selben Gerätegattung.

    Lautstärken hängen auch davon ab, wie sie als Datei abgespeichert wurden.

    Am Kopfhörerausgang liegt i.d.R. eine Spannung an. Die kann unterschiedlich sein. Daraus wird in einen Schallwandler die Energie umgesetzt. Unterschiedlich von Gerät zu Gerät.
     
  3. gunja

    gunja New Member

    Hm, das ist schade, dass ich mich anscheinend missverständlich ausgedrückt habe.

    Beispielsweise nutze ich EyeTV. Das liefert einen Ton. Dabei gibt es das Problem, dass manchmal laute Musik unterlegt ist, die die Sprache schwer verständlich macht. Meiner Ansicht nach eine Unsitte, die sich breit macht. Bei iTunes und manchen Versionen von QT hat man die Möglichkeit da etwas zu regeln, aber bei EyeTv kann man nur die Lautstärke einstellen.

    Und dabei gibt es eine Obergrenze und ich wüsste gerne, wie man die herausbekommen kann. Es geht also um das Maximum an Lautstärke, das ein Mac jeweils liefern kann.

    Hoffentlich ist das nun verständlicher.
     
  4. maclin

    maclin New Member

    Welche Möglichkeit ist das?
     
  5. gunja

    gunja New Member

    Es war wohl verkehrt, dass ich die Kopfhörer erwähnt habe.

    Also nochmal die Frage neu formuliert: Wie laut kann ein Mac eine CD abspielen?

    Es geht nicht um besondere Qualität. Es ist mir klar, dassich von den eingebauten Lautsprechern da nicht viel erwarten kann. Aber wie laut können sie Töne abspielen?

    Gegoogelt habe ich bereits und finde da nur haufenweise Tipps, die Lautstärke feiner einzustellen. Das kann ich mit Volume oder mit der Utility Audio-Midi-Setup machen. Darum geht es nicht. Ich suche einfach die maximale Lautstärke, die die internen Lautsprecher liefern können, also eine Eigenschaft der internen Lautsprecher. Gegebenenfalls noch die maximale Lautstärke, die man erreichen kann, wenn man Lautsprecher ohne zusätzliche Verstärkung anschließt. Das wäre dann eine Eigenschaft der Soundkarte.

    Ist das immer noch missverständlich?
     
  6. maclin

    maclin New Member

    Das ist mir nicht bekannt.

    Bei wikipedia gibt es in meinen Augen zwei interessante Artikel dazu.
    Lautstärkemesser
    Lautstärke
     
  7. gunja

    gunja New Member

    Bei iTunes ist das der "Equalizer".
    Bei QT 7 ist das die "A/V-Steuerung".
    Wenn man also etwas von einer Original-CD importiert oder etwas von EyeTV exportiert, dann hat man die Möglichkeit, mehr einzustellen als die Lautsärke.

    Aber meine Frage zielt auf die maximal mögliche Lautstärke, die bei einem Mac Book möglich ist. Wo findet man dazu Wertangaben?
     
  8. gunja

    gunja New Member

    Ja, Deine Links sind interessant.

    Wie gesagt, die Lautstärke der Platten und der Lüfter werden in den technischen Daten erwähnt, da gibt es Angaben in phon bzw. sone. Aber was die internen Lautsprecher leisten können, dazu vermisse ich derartige Werte, bzw. finde sie nicht.

    Und um es nochmal anders zu formulieren: Was liefern die internen Lautsprecher an maximalem Lärm, Krach, phon, sone ...

    Ist das wirklich unverständlich?
     
  9. maclin

    maclin New Member

    Die Frage habe ich verstanden. Nur leider kenne ich die Werte nicht.

    Was möchtest du mit den Werten anfangen?
     
  10. maclin

    maclin New Member

    Mit einem Equalizer verändere ich grundsätzlich gesehen keine Lautstärken. Mit einem Equalizer verändere ich die Stärke eines Frequenzbandes (abhängig von der Stärke der Filter) innerhalb eines Geräusches. Damit kann erreicht werden, dass eine Sprache verständlicher wird, da dieses Frequenzband im Verhältnis angehoben wird oder die anderen Frequenzbänder abgesenkt werden.
     
  11. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Bei HiFi-Lautsprechern kann man den Wirkungsgrad ermitteln indem man den angestrahlten Schallpegel an der Klirrgrenze misst und den ins Verhältnis zur aufgenommenen Leistung setzt. Das Dumme ist nur, die Messung erfolgt mit einem Messmikrofon in 1Meter Abstand in einem schalltoten Raum und als Messignal wird Rosa Rauschen verwendet. Was bringt das dem Hörer in der Praxis, garnichts. Daher findet man den Wert auch nicht in den technischen Angaben eines Wiedergabesystems.

    MACaerer
     
  12. MacS

    MacS Active Member

    In welcher Einheit erwartest du denn jetzt eine Antwort? Und könntest du damit etwas anfangen? NEIN! Also verstehen wir also wirklich nicht, was du meinst.

    Ich hatte schon den Gedanken, ob es dir um die Dynamik geht? Viele Sender komprimieren die Dynamik so, dass leise Töne lauter und laute Töne leiser wiedergegeben werden? Aber auch hier kann man keine absolute Zahl nennen.

    Ich glaube, der Begriff Lautstärke scheint mir fehl am Platz zu sein!
     

Diese Seite empfehlen