Lautstärke auf dem iPod !?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ken ishi, 27. Dezember 2003.

  1. ken ishi

    ken ishi New Member

    Hallo zusammen !
    Wie bekomme ich die Songs auf meinem iPod(3G.) lauter???

    Gruss
    ken ishi
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    a.
    1. Song abspielen
    2. mit dem Finger in Uhrzeigerrichtung über das Touchfeld streichen

    b.
    Einen neuen Ohrhörer kaufen, der besser die Ohren abdichtet. Dann klingt der Bassbereich auch besser.

    c.
    http://www.bnv-gz.de/~hdusel/tools/...index_ger.shtml

    d.
     
  3. ken ishi

    ken ishi New Member

    Hallo ihr zwei !
    Thanx für eure Tips - jetzt bin ich zufrieden :))
    Hab iPodVolumeBoost und auch den Tip von Zack 2002 angewendet.
    Hat Apple die iPod 3er Generation etwa leiser gemacht???

    Gruss
    ken ishi
     
  4. hm

    hm New Member

    Sind Bestimmungen seitens des Gesetzgebers aufgrund deren die Maximallautstärke in Deutschland beschränkt ist

    Grüsse Heinz
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Zack2002 meint das wäre identisch.
    Da ich 'nen US-iPod habe, also ohne Lautstärkebegrenzung, kenne ich mich da nicht aus.

    Kannst du darüber etwas berichten ken ishi?
     
  6. ken ishi

    ken ishi New Member

    @nano
    Kann dir leider nicht viel dazu sagen.Hab halt mit iPodVolumeBoost die Lautstärke etwas erhöht und dann den Tip von Zack2002 befolgt und nun passt der Sound.Qualitätsunterschiede hab ich bisher nicht bemerkt - falls du das meinst!

    Gruss
    ken ishi
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wenn ich Zack richtig verstanden habe, meinte er der Booster sei nicht mehr wirksam, wenn die Lautstärke bereits in der Songinfo hochgestellt worden ist.
    Ich dachte nun dir wäre dabei etwas aufgefallen.
     
  8. ken ishi

    ken ishi New Member

    Leider nicht - werde es aber mal überprüfen!
     
  9. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    @ nano: wenn du den lautstärkeregler im itunes auf ganz aufdrehst, bekommst du die stöpsel nicht mehr ins ohr weil es dann vieeell zu laut ist. glaube ehrlich gesagt nicht, dass das die standartlautstärke bei us-ipod diese ist...dann wären ja alle taub dort :D

    habe den booster zwar noch nicht ausprobiert aber das mit dem itunes geht perfekt.

    @ ken ishi
    qualitätsunterschiede sind erst dann erkennbar, wenn du den lautstärkeregler ganz oder sehr weit nach rechts schiebst.
    hats jetzt geklappt?

    gruss zack
     
  10. ken ishi

    ken ishi New Member

    @Zack2002
    Alles bestens jetzt:D
    Ich habs nach deiner Anleitung gemacht und damit fährt man am Besten - denk ich.Wesshalb ´ne zusätzliche Software verwenden wenns in iTunes von Haus aus geht!
    Ich denke iPodVolumeBoost macht exakt das Selbe wie wenn man in iTunes mit Apfel+i den Regler nach rechts verschiebt.Hab mit iPodVolumeBoost wieder auf den Ausgangswert zurückgestellt und siehe da in iTunes war dann der Regler ebenfalls auf Ausgangsposition.
    Ne kleine Frage hätt ich da noch - wenn jetzt neue Lieder dazukommen muss ich dann den Regler für diese Songs wieder hochfahre oder geht das beim Import automatisch?

    Gruss
    ken ishi
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Jedesmal auf's Neue.

    :D
     
  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ok danke, habs mir jetzt mal gedownloaded. kann es leider erst morgen testen, da ich sonst die familie aus dem nest hole :eek:

    gruss zack
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ... und jetzt noch mein bescheidener Vorschlag:

    iVolume.

    1. gleicht iVolume die Lautstärke aller Songs nach einem Algorithmus ab, der dem menschlichen Gehör nachempfunden ist. Standardmässig werden alle Songs auf 90 dB gepegelt, stellt man diesen Wert auf 100, so hat man den gewünschten Effekt der Lautstärkeerhöhung.

    2. gleicht iVolume einen Firmwarefehler der älteren iPods aus. Der Fehler versechsfacht die Lautstärkeeinstellung im Info-Fenster zum Song.

    3. kann man alle Änderungen, die iVolume vornimmt durch wenige Klicks rückgängig machen.

    Einziger Nachteil ist die lange Zeit, die iVolume für die Berechnung der Lautstärkeeinstellung pro Titel benötigt. Kann man aber problemlos im Hintergrund laufen lassen.

    Ciao
    Napfekarl
     
  15. hobbit

    hobbit New Member

    hi nano,

    du schreibst hier ne tolle anleitung wie ich die songs auf meinem ipod 3 lauter bekomme...leider funktioniert's bei mir nicht. wenn ich den ipod in der "quelle" auswähle, kann ich die songs nicht mit apfel-a auswählen. geht überhaupt nix. bin ich leicht überarbeitet oder einfach nur blind?
    meinst du mit dem volume-regler die lautstärkeanpassung?
     
  16. hm

    hm New Member

    Du musst zunächst die automatischen aktuallisierung deines iPod in iTunes deaktivieren, dann funktoniert´s auch.

    Grüsse Heinz
     
  17. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    genau das musst du zuerst. er muss manuell sein...

    und dann zuerst 1 track markieren und erst dann apfel + a drücken! dann den rest ausführen und dann gehts 100%!

    gruss zack
     
  18. hobbit

    hobbit New Member

    super danke!!

    jetzt kreischts aus dem hörer:)
     
  19. Zack2002

    Zack2002 Active Member

  20. Manitou

    Manitou New Member

    @ nanoloop

    Was unterscheidet den US-iPod und den Euro-iPod voneinander - in Bezug auf die Lautstärke? Wie haben die die Lautstärke-Begrenzung eingebaut?

    Ist das bereits im iTunes verankert, sodass die Songs auf einen Euro-iPod beim syncen leiser gedreht werden?

    Oder liegt dass an der Firmware, die wir hier in Europa herunterladen? Aber das ist doch eigentlich die gleiche wie in den US? Ich meine mich zu erinnern, dass bei irgendeinem Software Update für den iPod uin den Specs stand, dass ab dem Update die Lautstärke geringer wäre und somit von da an EU-Richtlinien einhält (ist schon was her, zur Zeit des Scroll Wheel iPods...)

    Oder ist im Euro-iPod einfach ein schwächerer Verstärker drin? Allerdings wären dann die vorgenannten Tricks zur Erhöhung der Lautstärke wirkungslos...
     

Diese Seite empfehlen