Lautstärkeangleichung versch. Tracks

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von robgo76, 24. Februar 2003.

  1. robgo76

    robgo76 New Member

    Wer von euch kann mir sagen, mit welcher Software ich wie Tracks so bearbeiten kann, dass alle Tracks den selben Lautstärkepegel haben? Geht dass vielleicht auch für ganze Ordner also so ähnlich wie Stapelverarbeitung in Photoshop? Ist bei einer Anhebeung der Lautstärke mit einer Verzerrung zu rechnen? Fragen über Fragen die Ihr liebe Genossen mir bestimmt beantworten könnt.
     
  2. Andrin

    Andrin New Member

    iTunes macht das doch!?

    gruss
    andrin
     
  3. Kobold

    Kobold New Member

    sollte es eigentlich ... aber bei mir funzt das wohl irgendwie nicht. Einzelne Tracks sind trotz aktivierter Lautstärke-Anpassung immer noch viel lauter als andere ... da müssen die Gurus wohl noch mal über die Bücher
     
  4. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Geht erst ab iTunes 3 und das funktioniert nur mit X.

    Gruß Michael
     
  5. Kobold

    Kobold New Member

    Was denkst du, was ich rennen hab? X.2.4 und iTunes 3.0.1 (66) Funkt aber trotzdem nicht ... vielleicht kommt iTunes ja nicht mit meiner mp3-Sammlung klar ... wer weiss, aber nerven tuts trotzdem.

    Gruss
    K.
     
  6. mymy 13

    mymy 13 New Member

    iTunes>Einstellungen>Effekte>Lautstärke anpassen

    hast Du wohl eingestellt,oder???

    Gruß
     
  7. Kobold

    Kobold New Member

    natürlich ... und alles andere deaktiviert (wieso kann iTunes eigentlich nicht einfach zwei Tracks ohne unterbruch hintereinander abspielen? - das dürfte doch nicht so schwierig sein?!?)

    Aber solange ich die Fernsteuerung meiner Stereoanlage beiseite hab, gehts ja noch.
     
  8. mymy 13

    mymy 13 New Member

    >... und alles andere deaktiviert <

    aber doch wohl nicht "Wiedergabe ohne Unterbrechung", da müßte es doch klappen, ohne Pausen.
     
  9. Kobold

    Kobold New Member

    Komisch, dieses Feature fehlt bei mir. Ich hab da bei den Effekten nur: "Wiedergabe mit Ueberblenden" und "Klangverbesserung" zur Verfügung. Wo gibts denn das "Wiedergabe ohne Unterbrechnung"-Knöpfchen?
     
  10. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Entschuldigung, Freudscher Verschreiber!!!
     
  11. Kobold

    Kobold New Member

    oooch, und ich dachte schon, jetzt krieg ich endlich fliessende Uebergänge ... *snief*
     

Diese Seite empfehlen