LCD+Farbprofil

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ifroed, 4. November 2004.

  1. ifroed

    ifroed New Member

    Hallo!!!

    Hab das Display meines iBooks (iBook G4 800) wegen eines Fehlers tauschen lassen, seitdem tritt jedoch folgende Unregeläßigkeit auf:

    Das Farb-Profil ist auf Farb-LCD gestellt, wenn jedoch der Bildschirmschoner aktiviert wird, schaltet das Farbprofil nach deaktivieren des Bildschirmschoners auf einen RGB-Standard um.

    Wie kann ich das Problem lösen?
    Vielen dank im voraus,
    ifroed
     
  2. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Meinst du das ColorSync-Profil in Systemeinstellungen > Monitore > Farben.

    Oder was?
     
  3. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    .... schalte doch einfach den bildschirmschoner ab. den braucht kein mensch und ausserdem frisst er energie. lass das book einfach einschlafen ....
     
  4. bus

    bus New Member

    Wie sieht's denn dort mit den Benutzerrechten aus? Kopier dir die Datei "Color LCD-4270D40.icc" o.ä. aus /Library/ColorSync/Profiles/Displays/ mal in ~/Library/ColorSync/Profiles/Displays/ und und lösch sie am Herkunfstsort. Nimm das Profil dann erneut in Betrieb. Oder begib dich mal durch die visuelle Kalibrierung in Systemeinstellungen>Monitore>Farben und schreib ein eigenes Profil. Keine Angst dabei vor dem Experten-Modus.
     
  5. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    ist es denn ein originärer Bildschirmschoner? Ich kenne es noch von Win, dass die aus dem Netz heruntergeladenen Schoner sich ganz schön tief ins System eingraben können. Wie es bei X aussieht, weiss ich nicht, da ich hier keinen benutze.
     
  6. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ist ja nett dass du dich im small talk über null antworten beschwerst.

    ... danke für die teilnahme.
     

Diese Seite empfehlen