LCD TV als Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xanderh, 15. August 2005.

  1. xanderh

    xanderh New Member

    Hallo zusammen,

    das ist jetzt eigentlich kein Mac Thema, aber ich denke hier kann mal mir helfen. Ich wollte meinen alten PC CRT in die Wüste schicken und mir LCD Ersatz holen. Jetzt viel mir der Samsung LE-26R51B ins Auge. Der ist zwar kein TFT Monitor, jedoch ist er ein HD Ready LCD Tv.

    Da ich mir im November die Xbox 360 holen möchte dachte ich, das ich damit 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte. Die Frage ist nur ob ich auch mit dem PC das Gerät gescheit nutzen kann. Ich möchte z.B. spielen (HL2 oder Battlefield 2) und surfen etc.

    Die native Auflösung liegt bei 1366x768 Pixeln (VGA und HDMI Eingang). Jedoch kann ich diese Auflösung nicht (z.B. bei Battlefield 2) am PC einstellen. Würde das Bedeuten das das Bild dann zwangsläufig matchig wird?

    Achja, mein 15" PB würde ich auch gerne daran anschliessen.

    Danke schonmal im Vorraus...
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Woher weißt du, daß du diese Auflösung nicht einstellen kannst? Hattest du den Monitor schon mal an deinem PC angeschlossen? Normalerweise ist es doch so, daß du die Auflösungen einstellen kannst, die der Monitor unterstützt. Es sei denn, diese Auflösung übersteigt die Möglichkeiten der Grafikkarte.

    Nimm doch einfach mal das PowerBook, den DVI-VGA Adapter und ein VGA-Kabel mit in den Laden und probier das aus. Dann kannst du am besten beurteilen, wie gut der Fernseher geeignet ist.

    micha
     
  3. xanderh

    xanderh New Member

    Achso, ich hab jetzt die Auflösungsmöglichkeiten mit meiner Röhre getestet. Außerdem hab ich bei Battlefield 2 die Auflösungsmöglichkeiten durchgeschaut und da halt nichts passendes gefunden. Dachte immer das dort immer alle Auflösungen stehen, unabhängig vom Monitor.

    Das mit dem PB ist ne gute Idee, nur jetzt muss ich erstmal nen Händler in Paderborn finden, der das Gerät hat. Media Markt hatte es natürlich nicht.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Berichte doch dann bitte mal, ob das PB auch diese Auflösung kann, ja?
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Da das PowerBook mit den Auflösungen 1680*1050 und 1920*1200 klarkommt, sollte es die 1366*768 locker schaffen. :nicken:

    micha
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Naja, das muss noch nix heissen, meine ATI Radeon 8500 kann z.B. kein 20" cinema display ansprechen, kann allerdings auch 1600 x 1200 rausfeuern...

    :confused:
     
  7. xanderh

    xanderh New Member

    Leider hat keiner der Händler in PB das oder ein ähnliches Gerät (traurig, traurig) so fällt der Test erstmal flach.
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  9. marc12353

    marc12353 New Member

    Weserstr. ???? Irgendwo gegenüber war meines Erachtens so ein Riesen Hifi-Tv Laden. Wo kauft man sich denn eigentlich Macs in PB?
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Habe einen Samsung LW17M24C an meinem PowerBook. Kein Problem von 640 x 480 bis zur max. Auflösung von 1280 x 1024 :)
     
  11. xanderh

    xanderh New Member

    In Paderborn kann man keine Macs kaufen. Karstadt hatte mal den alten IMac, das wars dann aber schon. Ich bin nach Bielefeld gefahren, ist ja nicht so weit weg. Den Samsung LE-26R51B hab ich jetzt bestellt, ich hab mich noch anderweitg informiert und alle meinten der sei Rechner tauglich. Mit dem großen Hifi Laden musst du wohl Expert Beverungen in PB meinen, leider hatten die den dort auch nicht, außerdem wollte die dafür 1600 Euro haben; bei Cyberport gibts den schon für 1000 Euro (ein Händler bei Idealo hatte ihn sogar für knapp 800 Euro drin)
     

Diese Seite empfehlen