lcd tv staucht powerbook display

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von keptnahab, 29. März 2007.

  1. keptnahab

    keptnahab New Member

    hallo forum,
    habe hier ein seltsames problem.
    betreibe einen samsung lcd per dvi kabel am macbookpro
    funktionierte auch alles wunderbar bis ich den mac mit
    angeschlossenem lcd neustartete. seitdem wird jedesmal wenn
    ich den lcd anstecke der bildschirm des mac "auf 16:9 gestaucht"
    d.h. oben und unten hab ich schwarze streifen am macbook !

    vorschlaege, anregungen ?

    ausserdem bleibt unter xp der lcd ganz schwarz obwohl er erkannt
    und in den systemeinstellungen angezeigt wird...

    vielen dank im voraus..

    michael
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Du schließt den externen Monitor bei laufendem Rechner an??


    maceddy
     
  3. keptnahab

    keptnahab New Member

    ja auch manchmal im laufenden betrieb, aber das problem trat ja
    unmittelbar nach dem neustart bei angestecktem lcd tv auf
    und es tritt seitdem immer auf wenn der lcd tv angesteckt ist oder wird.

    michael
     
  4. Mike-H

    Mike-H New Member

    @ maceddy
    Wo soll das Problem im laufenden Betrieb seien ? Zumindest PC-Notebooks haben damit keines. Sollte das bei den MacBooks anders seien ?

    @keptnahab

    Der Samsung ein 16:9 Monitor ?
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Ich habe mal gelernt das beim ziehen des Anschlußsteckers Spannungsspitzen auftreten können wodurch Bauteile im Rechner zerstört werden.


    maceddy
     
  6. keptnahab

    keptnahab New Member

    hmmm, hatte mit dem vorgaenger (powerbook) und dem vorvorgaenger
    (dose) bis jetzt noch nie probleme...

    anyway, der samsung ist ein 32zoll 16:9 lcd tv (LE32B32oderso)
    angeschlossen am vga-eingang da am hdmi der dvd-player steckt.

    ...und die schwarzen streifen entstehen leider immernoch am macbookpro...

    und der fehler trat erstmalig beim neustart des macbook mit
    angeschlossenem lcd auf und verschwindet sobald ich das kabel abstecke.

    kann man da evtl preferences o.ae. loeschen ? wenn ja welche ?

    warum wird der lcd unter winxp zwar erkannt aber bleibt schwarz?
    liegt das vielleicht an fehlenden treibern in bootcamp ?
    fragen ueber fragen...
     
  7. keptnahab

    keptnahab New Member

    ich hab das schon bewusst so eingestellt das die monitore syncronisiert
    werden, was hilft mir ein leerer bildschirm ich will ja den lcd-tv
    als "grossen monitor" verwenden...und dabei brauch ich ja den monitor
    des macbook eh nicht und mach ihn einfach dunkel dann seh ich auch
    die streifen nicht mehr !
    vielen dank an alle fuer die hilfe !
    ciao
     
  8. keptnahab

    keptnahab New Member

    ja aber komischerweise hat das ganze ja auch mal ohne streifen funktioniert
    -bestimmt ne woche lang-bis ich eben wie gesagt das system mit
    angeschlossenenm lcd neu gebootet hab...und unter "monitore"
    hab ich auch im syncronisierten betrieb verschiedene anzeigemodi,
    fuer die jeweiligen (auch erkannten/angezeigten) displays zur verfuegung.
    ich kann also die aufloesung vom macbook aendern wie ich lustig bin
    und auch die vom samsung -aber die streifen bleiben solange angesteckt ist.

    wieauchimmer, ich denke das sich da beim neustart irgendwas erkannt
    und eingestellt hat und jetz ist es halt so.stoert mich ja auch nicht besonders.
    wollte nur wissen wo es herkommt...
     
  9. keptnahab

    keptnahab New Member

    natuerlich hattest du recht andre !
    das problem entstand weil das macbook beim ersten anstecken
    schlauerweise die optimale aufloesung fuer beide displays einstellte
    (1024x768 gedehnt)
    und dann wurde dummerweise beim neustart die native aufloesung des
    samsung (1440x900) eingestellt.
    und die 1024x768 gedehnt muss ich beim testen wohl uebersehen haben !
    danke nochmal fuer die denkanstoesse... :rolleyes:

    und jetzt muss ich ihn nur noc unter xp zum laufen bekommen
    ...aber das ist ein anderer thread...
     
  10. maceddy

    maceddy New Member

    Bei mir läuft am MacBook Pro 17" ein externer 19" TFT ohne Problem, auch unter BootCamp / WinXP


    maceddy
     

Diese Seite empfehlen