LDAP User/Gruppen und NFS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zux, 3. August 2006.

  1. zux

    zux New Member

    Hallo,

    Wir haben hier eine Art Domänencontroler für Mac eingerichtet. Alle Benutzer melden sich am LDAP-Server an. Das Home-Directory befindet sich auf dem Server, wird aber per NFS gemountet. Die "Daten-Dirs" erreicht man auch per NFS (Netzwerk->Servers->...).
    Wir nutzen aber auch Linux. Und da entsteht das Problem.

    Wenn ich einen Ordner oder eine Datei vom Linux her erstelle wird diese(r) mit den richtigen Rechten angelegt. Von allen Linux-Clients kann ich darauf mit den richtigen Rechten zu-(oder eben nicht)greifen.

    Wenn ich aber den Ordner vom Mac aus öffnen will funktioniert das nicht. Per Konsole nicht (ls -la /Network/Servers/...) und auch per Finder nicht. In der Konsole werden die Rechte (User/Gruppe) richtig dargestellt. Im Finder wird immer die Gruppe "accessibility" (oder so:)) angezeigt.

    Weiss da wer Abhilfe?

    Vielen Dank

    Raffael Schmid
     

Diese Seite empfehlen