Lebensende

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 30. November 2002.

  1. quick

    quick New Member

    "Eigentlich hat man es bei einem Betriebssystem nicht mit Eiern, Nudeln oder Yoghurt zu tun, auf denen ein Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt ist, nach dessen Erreichen sie verfallen und nicht mehr verwendet werden sollten. Bei Microsoft ist dies der Fall."

    http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/te/13702/1.html
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Das war doch wohl logisch.
    Win95 bedeutet z.B. "Best Before 1995"
    (Nicht zu verwechseln mit den Word Programmen. Dort steht die Zahl für die Menge an Worte die mit diesem Programm ohne Absturz verwaltet werden können )

    Ich frage mich allerdings, wofür "XP" steht. Vielleicht ja für "Experience" - "Probiers selbst aus".

    mfg Noah
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    Nachtrag:
    >>> So wird wohl nun auch MS-DOS das gleiche Schicksal beschieden sein, das SunOS, AmigaOS, DR-DOS, OS/2, BeOS und MacOS schon hinter sich haben: außer auf einigen betagten Uralt-PCs wird man nur noch im Internet von Zeitzeugen nachlesen und auf Screenshots nachschauen können, wie die ersten Jahre des PC-Zeitalters waren <<<

    Ich hoffe der gute Mensch meint Mac OS 9.x. Wenn er OS X schon abschreibt, dann stimmt da irgendetwas nicht.
     
  4. quick

    quick New Member

  5. noah666

    noah666 New Member

    Nach dem ganzen MHz-GHz Rennen überlege ich mir wirklich, ob ich mir nicht einen Mac IIc kaufen soll, und damit ein für allemal aus diesem Rennen aussteige.
    "up to date" ist immer Ansichtssache *g*
     

Diese Seite empfehlen