Leichen im Müll

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MartinaWeber, 7. April 2001.

  1. MartinaWeber

    MartinaWeber macpan

    Wer kann mir sagen, wie ich Dateien im Mülleimer löschen kann, die die Fehlermeldung "Datei nicht gefunden oder Datei geschützt (ist nicht geschützt!)" bringen. Mit Alt geht nichts. Eines dieser Teile liegt parallel auf einem Server und lässt sich auch über einen PC nicht mehr entfernen.
    Kleiner Nachtrag: die Dateien werden nicht von einem Programm benutzt, es sind Ikons oder leere Ordner mit 0 K, die seit Wochen liegen, kein Norton hilft, keine Erste Hilfe, kein niente.
    Tina
     
  2. Sascha

    Sascha New Member

    Versuch mal, die Datei auf den Desktop zu ziehen und dann den Schutz (bei Information) zu entfernen. Nun erneut löschen. Ist die Datei immer noch hartnäckig, wieder auf den Desktop und umbenennen. Neuen Ordner anlegen, die Datei hinein und das ganze in den Mülleimer. Sollte das alles nicht helfen, weiß ich auch nicht weiter.

    Gruß, Sascha
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    wenn die datei geschützt ist musst du über appel + i die geschützt-checkbox deaktivieren.

    wenn du ansonsten keine daten löschen kannst die im papierkorb liegen ist dein dateisystem nicht in ordnung. du solltes mal mit norton die platte checken.

    rene
     
  4. bernd

    bernd New Member

    Aber Tina, wenn ich wüsste was für eine Datei könnte ich es Dir vielleicht direkt sagen.
    Wenn es zum Beispiel eine Schrift ist, die der ATM "noch im Griff" hat",
    d.h. sie ist noch "geöffnet" - ganz klar, sie wird dann ja noch gebraucht und der schlaue Eimer hält sie fest.
    So ist es auch mit allen anderen Dateien von denen das Programm noch geöffnet ist.
    "Los" wirst Du sie in jedem Falle nach einem Neustart.
    Sonst weiss ich's auch nicht mehr.
    Wenn Norton nichts findet - was war denn drinn zum Schluss im Eimer ? Was klebriges ? Jaaa, dann. Erst mal richtig auswaschen das Teil, dann bleibt auch nichts drin "hängen" :))

    Ernst: "Datei nicht gefunden" heisst auch, der Finder "kennt" sie nicht mehr. Umso nötiger ist ab und zu der Norton Disk-Doktor - fast wie im richtigen Leben :)
     

Diese Seite empfehlen