Leipzig goes Everest

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macci, 14. Januar 2005.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

  2. turik

    turik New Member

    "Auch wenn auf dem Gipfel der Sauerstoffgehalt der Luft nicht immer zum Überleben reicht und wir hoch oben in der Todeszone Gefangene dieser Entscheidung sind:
    Wir nehmen die Herausforderung an!
    Mitte März 2005 werden die Bergsteiger von Leipzig aus aufbrechen, um zwei Monate später am Mount Everest den Versuch zu wagen, daß Wappen Leipzigs ohne zusätzlichen Sauerstoff auf den Gipfel des höchsten Berges der Erde zu tragen. Dies wird ein weithin sichtbares Zeichen sein für Leipzig, denn diese Stadt wird sich auch in Zukunft die höchsten Ziele setzen."

    Mag sein, dass Olafs Vorträge zum Besten aus seinem Bereich gehören.
    Aber dieser Text da oben von der verlinkten Seite:
    Hat den etwa noch Walter Ulbricht unter Sauerstoffmangel geschrieben?
     
  3. druckpilz

    druckpilz New Member

    alles viel zu gefährlich.
    da bleib ich lieber auf meinem sofa...
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nee, das ist ein Überbleibsel aus der Verbindung Olympiabewerbung-Everestbesteigung...irgendwoher muss die Knete ja kommen ;)
    Hoffentlich hat die Truppe der Besteigung mehr Glück :)
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ein nicht unerheblicher Prozentsatz derjenigen die versuchen den Mount Everest zu besteigen stirbt. Aber um das Wappen Leipzigs an exponierter Stelle zu plazieren ist kein Preis zu hoch.

    Vorwärts ihr Männer aus der Heldenstadt!

    ;(
     
  6. donald105

    donald105 New Member

    ulbricht: :shake:
    sauerstoffmangel::nick: :nick: :nick:
     

Diese Seite empfehlen