Leiser externer Brenner?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kaihawaii, 6. Oktober 2001.

  1. kaihawaii

    kaihawaii New Member

    Hallo, ich würde mal gerne von eurer Praxiserfahrung mit externen Firewire-Brennern profitieren. Habe einen so schön leisen Cube und möchte beim neuen Brenner nicht von lauten Lüftergeräuschen genervt werden.
    Ist die neue Formac - Linie wirklich so störanfällig? Mich interessiert auch die neue La Cie - Reihe oder kann jemand was anderes empfehlen.
    Suche einen Brenner mit guter Performance, gutem Design und leisem Laufgeräusch...
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    bin auf Cubebesitzer und habe den LaCie 8-4-32, das Gerät selbst ist nicht laut, nur der Lüfter. Ist der billigste den die gefunden haben und läuft auf Dauervollgas.
    Sobald die Garantie runter ist werde ich ihn gegen einen anderen Lüfter tauschen.
    Einen mit Temperaturfühler und von Papst .
    Ansonsten Superzufrieden mit dem Brenner, läuft mit den AppleProgrammen und Toast sowieso.
    Reicht aus wenn die CD in 8-10 Minuten fertig ist.
    Viel nerviger finde das lauter werdene Spindelgeräuch der Maxtorplatte, wie auch bei der Quantum im iMac.
    Die Platte wird im Laufe der Monate immer lauter.

    Joern
     
  3. tbemac

    tbemac New Member

    schau Dir 'mal die Freecom traveller Serie an. Sind aber relativ teuer.
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Habe einen Formac Brenner (mit Teac Laufwerk).
    Der Lüfter war mir zu laut, also habe ich ihn auf die 5V Leitung, statt 12V geklemmt, jetzt ist er nicht mehr zu hören.

    Ohne Netzteil (liegt ja dabei) sollte man den aber nicht betreiben, die Busspannung reicht nicht immer aus zum Brennen.

    Tobias
     
  5. kaihawaii

    kaihawaii New Member

    Ich nehme an, daß es der im New Design ist? Ich habe gehört, daß diese Brenner Qualitätsprobleme haben sollen.
    Ich interessiere mich schon für die New Design Ausführung ( 24 fach),den ich hier für 599 DM bekommen kann. Aber auch ein LaCie wäre interessant. Für den Formac sprräche das Design und der Betrieb über den Firewire- Port allein (käme ja einer portablen Lösung nahe)
    Leider habe ich keinen Händler, der mir die Geräte, die mich interessieren, auch vorführen kann.
    Meine Fragen an dich:
    Wie schätzt du die Robustheit des Gehäuses und der vorderen Klappe ein?
    Reicht die Spannung ohne Netzteil aus, über den Firewire - Port in allen Geschwindigkeiten vernünftig brennen zu können?
    Deine Lösung mit dem Lüfter kostet bei "Pabst" 40 DM extra, lohnt sich das?
    Wie laut sind die LaCie Gehäuse und wer bietet die beiden Geräte am billigsten an?
    Kann man auf das Gehäuse noch etwas stapeln?
    Na ja, ganz schön viele Fragen, oder?
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    die LaCie Gehäuse kann man ohne Schmerzen stapeln.
    Qualität bin ich auch zufrieden mit.
    An den Lüfter kommt man aber nur indem man das Garantie Siegel zerstört.

    Joern
     
  7. kaihawaii

    kaihawaii New Member

    Und wie ist das mit dem Formac?
    Cosmic Allien hat doch offensichtlich einen?
     
  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    -Ja, ist new design
    -Ohne Netzteil läßt sich nicht zuverlässig arbeiten (je nach rechner, am PowerBook geht es gar nicht ohne Netzteil)
    -Netzteil liegt ja dabei
    -Du mußt keinen euen Lüfter kaufen, wozu ? Einfach umstöpseln und auf5V laufen lassen. Für den Dauerbetrieb sollte man schon einen anderen nehmen, damit der Luftdurchsatz höher ist.
    -Das Gehäuse ist OK, die Klappe bricht leicht ab. Formac hat einige reklamationen mit Transportschäden bei denen die Klappe abbricht.

    Für den Einsatz im Rucksack würde ich es nicht nehmen, sonst ein super Ding.

    Bedenke das die 24fach Brenner nicht 24fach brennen und auch noch besondere Rohlinge haben wollen. Mein 16fach für unter 500 DM ist ausreichend.

    Das Formac ist nicht so recht stapelbar da es nicht flach ist.

    Tobias
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Habe das Lacie Studio 24/10/40 CDBP F&U, der Luefter ist durchaus hoerbar, stoert mich aber nicht weiter, da ich keinen Cube habe.

    Sehr zuverlaessig und schnell.

    Gruss

    MacELCH
     
  10. kaihawaii

    kaihawaii New Member

    Danke für die Info´s , das hat mir sehr geholfen, das nenne ich echte Entscheidungshilfe. Insofern werde ich wohl doch eher zum LaCie Laufwerk greifen.
     
  11. zeko

    zeko New Member

    Was hällst du von einem Sony 6x4?
    Ich hab nen Sony Spressa USB - da ist null Lüfter.
    Bei dem CD Brenner hörst du garantiert nichts!

    Überlege mir meinen zu verkaufen...
    :)

    Wie die momentan verfügbaren Brenner von Sony sind - kann ich dir nicht sagen.
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    wo wir gerade dabei sind: die formac-brenner sehen schon ziemlich klasse aus.

    sie enthalten ja die teac-laufwerke, die auch in der liste http://www.apple.com/itunes/compatibility/ bei anderen herstellern auftauchen. nur eben formac ist nicht genannt.

    werden die formac-brenner von discburner und itunes erkannt und unterstützt? hoffe auf eine positive antwort ...

    oli
     
  13. kaihawaii

    kaihawaii New Member

    Danke für dein Angebot, aber ich möchte lieber einen schnelleren Firewire - Brenner.
     
  14. kaihawaii

    kaihawaii New Member

    Hallo, ich würde mal gerne von eurer Praxiserfahrung mit externen Firewire-Brennern profitieren. Habe einen so schön leisen Cube und möchte beim neuen Brenner nicht von lauten Lüftergeräuschen genervt werden.
    Ist die neue Formac - Linie wirklich so störanfällig? Mich interessiert auch die neue La Cie - Reihe oder kann jemand was anderes empfehlen.
    Suche einen Brenner mit guter Performance, gutem Design und leisem Laufgeräusch...
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    bin auf Cubebesitzer und habe den LaCie 8-4-32, das Gerät selbst ist nicht laut, nur der Lüfter. Ist der billigste den die gefunden haben und läuft auf Dauervollgas.
    Sobald die Garantie runter ist werde ich ihn gegen einen anderen Lüfter tauschen.
    Einen mit Temperaturfühler und von Papst .
    Ansonsten Superzufrieden mit dem Brenner, läuft mit den AppleProgrammen und Toast sowieso.
    Reicht aus wenn die CD in 8-10 Minuten fertig ist.
    Viel nerviger finde das lauter werdene Spindelgeräuch der Maxtorplatte, wie auch bei der Quantum im iMac.
    Die Platte wird im Laufe der Monate immer lauter.

    Joern
     
  16. tbemac

    tbemac New Member

    schau Dir 'mal die Freecom traveller Serie an. Sind aber relativ teuer.
     
  17. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Habe einen Formac Brenner (mit Teac Laufwerk).
    Der Lüfter war mir zu laut, also habe ich ihn auf die 5V Leitung, statt 12V geklemmt, jetzt ist er nicht mehr zu hören.

    Ohne Netzteil (liegt ja dabei) sollte man den aber nicht betreiben, die Busspannung reicht nicht immer aus zum Brennen.

    Tobias
     
  18. kaihawaii

    kaihawaii New Member

    Ich nehme an, daß es der im New Design ist? Ich habe gehört, daß diese Brenner Qualitätsprobleme haben sollen.
    Ich interessiere mich schon für die New Design Ausführung ( 24 fach),den ich hier für 599 DM bekommen kann. Aber auch ein LaCie wäre interessant. Für den Formac sprräche das Design und der Betrieb über den Firewire- Port allein (käme ja einer portablen Lösung nahe)
    Leider habe ich keinen Händler, der mir die Geräte, die mich interessieren, auch vorführen kann.
    Meine Fragen an dich:
    Wie schätzt du die Robustheit des Gehäuses und der vorderen Klappe ein?
    Reicht die Spannung ohne Netzteil aus, über den Firewire - Port in allen Geschwindigkeiten vernünftig brennen zu können?
    Deine Lösung mit dem Lüfter kostet bei "Pabst" 40 DM extra, lohnt sich das?
    Wie laut sind die LaCie Gehäuse und wer bietet die beiden Geräte am billigsten an?
    Kann man auf das Gehäuse noch etwas stapeln?
    Na ja, ganz schön viele Fragen, oder?
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    die LaCie Gehäuse kann man ohne Schmerzen stapeln.
    Qualität bin ich auch zufrieden mit.
    An den Lüfter kommt man aber nur indem man das Garantie Siegel zerstört.

    Joern
     
  20. kaihawaii

    kaihawaii New Member

    Und wie ist das mit dem Formac?
    Cosmic Allien hat doch offensichtlich einen?
     

Diese Seite empfehlen