Leiserer Lüfter für G4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gnu, 26. September 2000.

  1. Gnu

    Gnu New Member

    Bitte tötet mich nicht!
    Ja, ich habe es getan - ich habe den zweitschönsten Computer unserer Zeit in ein unästhetisches Gemurx
    aus Spanplatten und Schaumstoff eingemauert! Nicht, dass ich das edle Stück nicht 24 Stunden am Tag verträumt lächelnd betrachten wollte - keineswegs - ich will es nur nicht mehr hören...
    Is nämlich so: ich bin ein Musikant und in der Regel hinreichend mit meinem eigenen Lärmpegel beschäftigt.
    Darum würde ich nun gerne wissen:

    Kann ich den Netzteillüfter von meinen G4 400 vielleicht irgendwie drosseln oder gegen einen leiseren ersetzen - oder wird mir dann mein Gutster zu heiß?

    Viel ist ja eigentlich nicht drin - außer der mitgelieferten 10 GB-Festplatte und der ATI Rage nur noch eine mittelgroße Soundkarte.
    Sonst nix. Der ganze Rest (auch CD-Rom und so) ist alles extern...
     
  2. Risk

    Risk New Member

    Hallo Stefan,
    warum sollte ich Dich töten?Eher schmeiß den G4 aus dem Fenster.

    Meinen G4 mußte ich nach 14 Tagen wieder verkaufen weil meine Frau total genervt war.Ich habe meine Computerecke im Schlafzimmer.Alles weiter kannst Du dir sicherlich selbst denken.
    Bin über ein iBook dann wieder zum iMac gekommen.
    Und es herrscht wieder Stille und Familienfrieden.

    Grüße

    Wolfgang
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Bist Du ein guter Bastler? Wenn ja, solltest Du den lauten 12V-Netzteil-Lüfter gegen ein langsamdrehendes 220V-Modell ersetzen. Problem: So ein Lüfter ist einiges grösser und kann demnach nicht direkt an Stelle des alten eingebaut werden. Er ist aber flüsterleise, weil er eben viel langsamer dreht, und das bei einem Luftdurchsatz, der einem kleinen 12V-Heuler in nichts nachsteht. Im Gegenteil.
    Im G4 sollte es genug Platz haben, um so einen Lüfter inklusive Adapter "klein auf gross" einzubauen. Was Du nach einem solchen Umbau noch hören wirst, ist die Harddisk. Die kannst Du aber gegen ein neues Modell ersetzen, das auf minimale Geräusch-Emission getrimmt ist. In einer der letzten Ausgaben der Zeitschrift c't wurden extrem leise Platten getestet. Bestimmte Modelle lassen sich sogar softwaremässig "beruhigen": Die Köpfe bewegen sich dann langsamer und die Zugriffsgeschwindigkeit sinkt dadurch leicht. Aber dafür hört man solche Platten dann nicht mehr. Und wenn mal Leistung gefordert ist, beschleunigt man die Platte einfach wieder.

    Gruss
    Andreas
     
  4. Reiner Unsinn

    Reiner Unsinn New Member

    Schau mal bei www.pabst.de. Die haben eine Menge Lüfter, vielleicht wissen die noch einen Tipp.
     
  5. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Kann hier nur wieder geben, was ich mal Mitte des Monats als Hardware-Gesuch für einen G3 B&W unter Kleinanzeigen gefunden habe: "Papst-Lüfter für Gehäuse (4312GM) gesucht". Gibt es da aber nicht noch ein weiteren Lüfter für´s Netzteil?
    Friedhelm
     

Diese Seite empfehlen