Leopard - Dateien sind immer 20 Sekunden schreibgeschützt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Imion, 17. März 2008.

  1. Imion

    Imion New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe en Problem. Und zwar setzen wir im Betrieb Quark XPress mit der DATAForm XTension ein um Kataloge zu produzieren. Dazu verwenden wir ein selbst entwickeltes Programm, welches von Windows aus die DATAForm XTension auf dem Mac steuert. Das hat bisher auch funktioniert.

    Doch dann kam der Leopard.
    Seit dem wir diesen auf einem Rechner haben müssen wir unserem Windows Programm sagen, das es 20 Sekunden wartet bevor es der XTension sagt das sie die Datei, welche wir zum Import in Quark erzeugt haben, importieren kann.

    Dies ist natürlich kein Zustand und wir haben so einiges ausprobiert. Der letzte Test war, das ich die Importdatei von Hand geöffnet geändert und gespeichert habe und im Anschluss die Datei von Hand über die XTension importieren wollte. Aber auch hier bekomme ich die Meldung, dass die Datei schreibgeschützt sei.
    So kann ich zwar ausschließen, dass unser Programm nicht korrekt arbeitet, aber das hilft uns nicht.

    Kennt jemand dieses Phänomen bzw. weiß wie wir das lösen können?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar,

    Gruß, Andreas
     

Diese Seite empfehlen