Leopard "update" bei installiertem Bootchamp?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von h-house, 18. Oktober 2008.

  1. h-house

    h-house New Member

    Hallo!
    Macht der Leopard Probleme, wenn ich bereits Bootchamp (mit Visat) unter Tiger installiert habe oder funktioniert die Leopard-Installation problemlos???

    Danke schon mal im vorraus.

    Gruß h-house
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Ich hatte damals keine Probleme. Mach aber trotzdem mit Winclone eine Sicherung der Bootcamp-Partition bzw. sichere die OSX Partition entsprechend.

    Nutze "Archive and Install" als Installationsoption um böse Überraschungen mit APE etc zu vermeiden.
     
  3. h-house

    h-house New Member

    Danke für den Tipp!
    Er hört sich auch gut an, nur komme ich immer wieder auf die version 2.0.9 und die läuft nur auf Leopard. die wohl noch Tiger kompatible vorgänger Version 1.6 finde ich nicht mehr. Gibt es auch eine gute Alternative zu winclone, die den Tiger noch unterstüzt?

    Gruß h-house
     
  4. shorafix

    shorafix New Member

    Auch wenn ich den Aufwand vermutlich nicht betreiben würde hier mein Tipp: Ein externes Laufwerk per Firewire oder USB anschließen und Leopard darauf installieren. Dann mit Winclone eine Sicherungskopie von Vista darauf erstellen (schadet nie). Dann erst Leopard auf der internen Festplatte installieren. Wenn die Windows Partition dabei nicht gerade aus Dusseligkeit neu formatiert oder partitioniert wird, wird sie auch nach dem MacOS upgrade noch laufen, und ansonsten hast du ja noch deine Winclone Sicherung. :cool:
     
  5. h-house

    h-house New Member

    Wie heist es sö schön: "No risc, no fun!"

    Ich probiers aus. Wenn es geht ist gut, wenn nicht dann wird windows neu installiert. ;)
    Aber trotzdem Danke für die Tipps! ;)
     

Diese Seite empfehlen