Lest mal das hier !

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sandretto, 11. September 2004.

  1. sandretto

    sandretto Gast

  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    na danke, jetzt ist mir schon wieder schlecht!;(
     
  4. ihans

    ihans New Member

    Wer leiht mir mal seinen Turban und Kaftan?
     
  5. ihans

    ihans New Member

  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Lest mal das hier !

    Da fehlt das Wort "bitte" - und Ausrufezeichen machen mich immer so misstrauisch wie erhobene Zeigefinger. Aber dann les' ich einfach mal.

    Einfach mal lesen, ich überlasse es jedem selber, wie er damit umgeht. Ihr könnt auch "dumme" Kommentare abgeben, oder aber vielleicht (hoffentlich), etwas daraus lernen.

    Herzlichen Dank sandretto, dass du mir es überlässt, wie ich damit umgehe. Das zeigt doch eine gewisse Toleranz gegenüber dem Umgang anderer mit der von dir verlinkten Lektüre. In Amerika, Russland und Italien ist das bestimmt schon längst verboten.

    Aber jetzt zu meinem Lernerfolg:

    Selten so einen verquasten Dünnschiss gelesen wie von diesem großen Geist "Hassan". Da gehört schon mehr als schlichte Einfalt und ein dummer Kopf dazu, einen derartigen Mist abzusondern. Aber der Heiterkeitserfolg war bei mir ähnlich überwältigend wie das Entsetzen, was in mancher Hohlbirne so alles abgeht... Die Rückschlüsse auf den- oder diejenigen, die derartigen Quark "weiterempfehlen", behalte ich jetzt mal für mich. Aber der eine oder andere "Beitrag" von dir ist mir nicht mehr ganz so unerklärlich.

    Eigentlich ist nichts hinzuzufügen, aber die "50 Millionen Menschen" könnt ihr fett anstreichen. Berlusconi hat er ja schon voll eingespannt, und Putin hat er ja auch schon an der Angel.

    Das habe ich mir jetzt mal wie angeraten fett angestrichen.

    Und zack: war der Bush verglüht, der Berlusconi in vier Teile zerteilt und der Putin in der Hölle. Damit war ratzfatz "die Welt" gerettet, der Hassan glücklich und der Eierkuchen lecker. So macht Politik Spaß.




    Danke sandretto. :bart:
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    der Ixus.

    Mann Junge

    *kopfschüttel*
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hast ja Recht. Aber Schwachsinn macht mich immer schwach... :embar:
     
  9. sandretto

    sandretto Gast

    Joo, der «macixus» wieder.

    Die Bush-Regierung hat ja auch nur ein Werbeetat, der um ca. den Faktor 1'000'000'000 höher ist, als ein "kleiner Furz" wie «Hassan». Und das natürlich, um seinen leichtgläubigen Lemmingen einen "sauberen" und "gerechten" Krieg zu servieren. Und weitere Milliarden locker zu machen, die zum großen Teil dann direkt wieder zurück in die Kasse der Bush-Familie fliesst, da sein Vater ganz dick bei der Rüstungsindustrie dabei ist. Aber das weisst du ja alles offenbar schon.

    Gab es nicht mal Zeiten, in denen Bin Laden und Saddam Hussein zu den "Guten" zählten, man sogar persönlich um Audienz bat. Beide Schurken resp. ihre "Gotteskrieger", haben die USA sogar selber ausgebildet, ihnen finanzielle und logistische Unterstützung gewährt. Ganze Waffen und Munitionsfabriken denen hingestellt, damals als die "Bösen" noch Russland und Iran hiessen.

    Die zahlreichen Diktatoren in der ganzen Welt, die Millionen von Menschen hinmetzeln liessen, waren die damals und auch heuer noch, nicht auch "Gut" und wurden hofiert und chauffiert, solange sie in die verlogene Politik der USA passten?! Pinochet, Strössner, Somoza, Al Saud, Sharon, Suharto um nur einige zu nennen.

    Wenn 400 Unschuldige in Beslan sterben, dann schreien alle empört auf, Kampf den Terroristen. Wo waren denn die gleichen Leute, als die Russen und die USA ihren "Staatsterror" ausübten? Ich habe niemanden gehört empört aufschreien, als die USA "ihre" Diktatoren ihr Gemetzel "zelebrieren" liessen, schon gar keine Politiker hier. Und ihr, habt ihr etwas gehört? Wie viele Leute sind denn dabei hinterhältig ermordet worden? Waren das auch 400?

    Die direkten und indirekten Folgen, dieser schon jahrzehntelangen komplett verfehlten, arroganten Aussenpolitik der USA, verbunden mit zahlreichen selber angezettelten Kriegen, könnt ihr hier folgend sehen. Das ist nichts anderes, als jetzt die Quittung dafür.

    Aber Achtung, jeder der diese Seiten betritt, tut das auf eigene Gefahr. Hier gibt es ausnahmsweise die grausame "Wahrheit" zu sehen.

    Bilder...
    http://www.robert-fisk.com/iraqwarvictims_mar2003.htm

    Filme...
    http://www.thenausea.com/usa-iraq.html

    Und als die "bösen" Terroristen in Madrid, Istanbul und Beslan die Bomben sprechen liessen, da haben sie dann gleich auch noch das Öl, das Uran und das Rauschgift mitgehen lassen, was sie unter ihren zerbomten Schauplätzen zufällig gefunden haben! Denkt mal darüber nach. Ich habe übrigens gar nix mit denen am Hut.

    Und was hat das alles mit uns zu tun? Bei soviel Heuchelei, Borniertheit und Ignoranz in den wirren Köpfen unserer "Führer", kann man nur hoffen, dass nicht irgend einer mal das Fass mit Anthrax-Bakterien aufmacht. Diesmal dann nicht irgendwo im "wilden Westen", sondern gleich nebenan, in der Lindenstrasse. Dann sehen wir uns alle wieder, dann aber nicht mehr hier im Forum, sondern in der Hölle.
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    FUCK! Also wenn du in die Hölle kommst – dann mag ich doch lieber in den Himmel.

    *petrusliebankuck*
     

Diese Seite empfehlen