1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

level 3 cache ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joerch, 21. Juli 2001.

  1. joerch

    joerch New Member

    Beim G4 733, fehlt der level 3 cache.
    Kann mir jemand sagen ob das ein nachteil ist ?
    Oder überhaupt mal erklären was es damit auf sich hat...

    danke
     
  2. nader

    nader New Member

    Hi
    Es stimmt , bei den neuen 733 (Silverfast), fehlt der Level 3 Cache.
    Der G4 7450 hat 32 KB L1 Cache, 256 MB L2 Cache, diese liegen beide on Die , das heißt auf der cpu und werden mit der cputackt betrieben, da diese zudem auch mit 256 bit an der cpu-kern angebunden sind, arbeiten sie äußerst Effezient.
    Der L3 Cache befindet sich in Form von 2 DDR-SDRAM Bausteine auf der CPU Modul und wird mit der verhältniss 1:4 getaktet.
    Im allgemeinen kannst du davon ausgehen das der neue 733ér ohne L3 Cache um einige Prozente langsamer läuft als der Alte.
    Der Cache ist nicht anderes, als eine schnelle zwischenspeicher, was zwichen den CPU und den eigentlichen RAM hängt und da viel schneller als der Hauptspeicher das System bei Speicherzugriffen enorm Beschleunigen kann.
     
  3. joerch

    joerch New Member

    Beim G4 733, fehlt der level 3 cache.
    Kann mir jemand sagen ob das ein nachteil ist ?
    Oder überhaupt mal erklären was es damit auf sich hat...

    danke
     
  4. nader

    nader New Member

    Hi
    Es stimmt , bei den neuen 733 (Silverfast), fehlt der Level 3 Cache.
    Der G4 7450 hat 32 KB L1 Cache, 256 MB L2 Cache, diese liegen beide on Die , das heißt auf der cpu und werden mit der cputackt betrieben, da diese zudem auch mit 256 bit an der cpu-kern angebunden sind, arbeiten sie äußerst Effezient.
    Der L3 Cache befindet sich in Form von 2 DDR-SDRAM Bausteine auf der CPU Modul und wird mit der verhältniss 1:4 getaktet.
    Im allgemeinen kannst du davon ausgehen das der neue 733ér ohne L3 Cache um einige Prozente langsamer läuft als der Alte.
    Der Cache ist nicht anderes, als eine schnelle zwischenspeicher, was zwichen den CPU und den eigentlichen RAM hängt und da viel schneller als der Hauptspeicher das System bei Speicherzugriffen enorm Beschleunigen kann.
     
  5. joerch

    joerch New Member

    Beim G4 733, fehlt der level 3 cache.
    Kann mir jemand sagen ob das ein nachteil ist ?
    Oder überhaupt mal erklären was es damit auf sich hat...

    danke
     
  6. nader

    nader New Member

    Hi
    Es stimmt , bei den neuen 733 (Silverfast), fehlt der Level 3 Cache.
    Der G4 7450 hat 32 KB L1 Cache, 256 MB L2 Cache, diese liegen beide on Die , das heißt auf der cpu und werden mit der cputackt betrieben, da diese zudem auch mit 256 bit an der cpu-kern angebunden sind, arbeiten sie äußerst Effezient.
    Der L3 Cache befindet sich in Form von 2 DDR-SDRAM Bausteine auf der CPU Modul und wird mit der verhältniss 1:4 getaktet.
    Im allgemeinen kannst du davon ausgehen das der neue 733ér ohne L3 Cache um einige Prozente langsamer läuft als der Alte.
    Der Cache ist nicht anderes, als eine schnelle zwischenspeicher, was zwichen den CPU und den eigentlichen RAM hängt und da viel schneller als der Hauptspeicher das System bei Speicherzugriffen enorm Beschleunigen kann.
     

Diese Seite empfehlen