Lexmark Optra E312L druckt keine Bilder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MAC-a-rita, 9. Juni 2001.

  1. MAC-a-rita

    MAC-a-rita New Member

    was sollte ich tun damit der Lexmark z.B. ein Tiff druckt
     
  2. MAC-a-rita

    MAC-a-rita New Member

    Danke Akiem, hat aber nicht geholfen es gibt immer Postscriptfehler
    und es wird statt einem Bild nur eine Textzeile pro Seite gedruckt.
    Jemand meinte der Drucker erwartet 8-Bit Daten, der Mac sendet nur 7-Bit Daten.
    Ein Tool sollte den Druck von 8 auf 7 Bit umstellen.

    Wenn ich ein Jpeg auf das Druckersymbol ziehe klappt der Druck
    aus Freehand 9 oder Ragtime
     
  3. MAC-a-rita

    MAC-a-rita New Member

    Treiber ist D-1-8.7, Druckersymbol wurde mit dem Dienstprogramm ausgewählt. Im oberen Feld wird dabei der Optra E312L angzeigt, imunteren Feld nur der Optra312.
     
  4. MAC-a-rita

    MAC-a-rita New Member

    Tja, ich denke der Optra E312 L ist kein Postscriptdruck wie der E312.
    Ob es daran liegt? Und wie kann ich das austricksen.
     
  5. MAC-a-rita

    MAC-a-rita New Member

    Hallo Akiem,
    Erfolgserlebnis!!! Bekam von Lexmark ein Utilitie das eine Datei zum Drucker schickt und diesem auf die bewußte 7-Bit Codierung umschaltet.
    Das Ding heißt DropPrint"USB
     

Diese Seite empfehlen