Lexmark X 70 All-in-one von Plus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Raphi, 24. September 2002.

  1. Raphi

    Raphi New Member

    Hallo,

    überlege mir, als Zweitdrucker und -Scanner das gerät von Lexmark anzuschaffen. Soll nächste Woche für 139,- Euro. angeboten werden bei Plus.

    Hat jemand Erfahrungen über druck- und Scanqualität, Drucken unter OSX 10.2 usw.?
    Gibt es irgendwo Testergebnisse aus macwelt u.ä.?

    Wäre dankbar für Tipps.

    Gruss
    Raphi
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    den X70 kenn ich jetzt persönlich nicht! Nur den X73 und den X83. Und den X83 besitz ich persönlich und hab unter dem iMacDV 500 keinsterlei Probleme damit! (Früher hörte ich Leute mit "grösseren" Macs sich beklagen, über dieses Gerät, wobei ich mich über die HP-Geräte zu beklagen hatte, während diese anscheinend auf "grösseren" Macs "nahezu problemlos" zu laufen beliebten)....
     
  3. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Guck doch mal bei Lexmark und Versiontracker, ob es Treiber gibt. Drucken wird man unter 10.2 wahrscheinlich auch mit CUPS und gimp-print können, Scannen evtl. mit Vuescan.
     
  4. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    mit Betonung auf "EVENTUELL", Brainsmurf ;-)
    (muss er es nun nochmal probieren?.... Dein image bröckelt)
    DRUCKEN mit GimpPrint = NEIN
    SCANNEN mit Vuescan = NEIN

    PS: es gibt keinen X70! Er meint den X73-AllinOne
    und für den gibt es ORIGINAL-TREIBER von LEXMARK! Warum sich stundenlanges "Rumgebastle" antun?
     

Diese Seite empfehlen