Lexmarkdrucker konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AOlbertz, 30. Juli 2003.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    kann mir jemand mal ganz genau erklären, wie ich einen Lexmarkt Optra T Laserdrucker dazu bringen, per TCP/IP zu drucken.

    Der Drucker hängt an einem Ethernet Hub, das mit einer Airport Station verbunden ist.

    Momentan wird der Drucker nicht mal vom PrintCenter erkannt. Mit Markvision (OS 9) bin ich noch nie zurecht gekommen. Ich stehe an diesem Punkt völlig bei null. Vielleicht kennt ja jemand eine Internetseite, in der das ganze mal genau erklärt wird.

    Danke
    Andreas
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    dann solltest du auf jeden Fall erstmal prüfen, ob die Druckertreiber vom Lexmark mit installiert sind, ggf. nachinstallieren. Der Optra T wird nämlich vom System direkt unterstützt, sollte also im Printcenter/Drucker hinzufügen/TCP-IP zu sehen sein.
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Print Center öffnen und auf <Hinzufügen> klicken. Meist werden Drucker unter den div. Diensten (z.B. AppleTalk oder TCP/IP usw.) gleich angeboten, auch wenn es der einzige Mac weit und breit im Netzwerk ist. Optra T hatte ich schonx. Wie schon erwähnt werden die Treiber unter OS X mitgeliefert, evtl. von der zweiten CD nachinstallieren.
     

Diese Seite empfehlen