/library/printers einfach löschen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kawi, 16. September 2002.

  1. frankwatch

    frankwatch Gast

    @kawi

    grate hat recht!

    die printer, die man nicht braucht, installiert man einfach nicht mit!

    den installer deines druckers kannst du dir doch auf der entsprechenden webpage downloaden.

    sprachen auch mitinstalliert?

    lösche sie mit monolingual bei versiontracker

    bsd-system auch mitinstalliert?

    brauchst du nur, wenn du mit den developer-tools programieren willst.

    @grate

    die bluetooth geschichte muß ich mir noch überlegen, bei http://www.d-link.com habe ich ein wenig gelesen, den adapter gibt's ja schon für 50¬ im apple-store, woanders ist er bestimmt billiger, irda soll nicht so gut laufen mit der datenübertragung und langsam ist es auch.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    tach Post

    hab gerade mal entdeckt das das printerverzeichnis in den librarys satte 400 MB (!) unter 10.2 belegt
    ich habe weder nen canon, noch nen Epson, noch nen hp, noch nen lexmark Drucker hier dran. werde mir auch in naher Zukunft keinen Drucker kaufen, da ich dank CUPS und gimpprint übers netzwerk meinen DOSen Drucker benutze.
    kann ich die betreffenden Drucker ordner einfach löschen? muss ich dabei irgendwas beachten? Und für den Fall das ich vielleicht morgen nen Drucker dieser Sorte von nem wildfremden menschen auf der Straße geschenkt bekomme - ist es einfach für diesen Fall evtl die treiber wieder zurückzubekommen? Meiner logik folgend würde ich auf der 2. Installations CD vom jaguar einfach auf ein pkg des betreffenden Herstellers klicken ...

    Aber vorerst würd ich mich über 400 MB mehr Disc Space freuen
     
  3. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Au, nein... Bloß nicht!

    Das ist ein Systemverzeichnis. Einzelne Druckertreiber kann man evtl. löschen, die Verzeichnisstruktur würde ich auf keinen Fall antatsten...
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hau weg den Scheiß !
    Da gibt es so ein Prog." print center repair".Das löscht Dir gründlich die Drucker aus dem System (kannst es nat. selbst auch über Terminal tun).

    Im Falle eines Geschenkes ;o)) InstallCD 2 rein und Druckerpacket installieren. fertig.aus.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    > die printer, die man nicht braucht,
    > installiert man einfach nicht mit!

    okay und thanks ... hab mittels print center repair alle druckertreiber runtergeschmissen :)

    > sprachen auch mitinstalliert?
    > lösche sie mit monolingual bei

    hab ich bereits gleich nach der Installation "bereinigt"

    > bsd-system auch mitinstalliert?
    > brauchst du nur, wenn du mit den
    > developer-tools programieren willst.

    NUR dafür? hm ... damit hab ich nix am Hut, wie kann man das nachträglich sauber entfernen? Und was bringt das so an MB ? Irgendwelche gefahren dabei? Habe einen absolut sauber und stabil laufenden Jaguar und würde mich bei der Wahl zwischen diesem und mehr Platz dann doch lieber für ein stabiles System entscheiden :)
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @franki

    wichtig für uns: die Software ist vorhanden .Hardwarekompatiblität ist vorhanden.
    wer das also nutzen will kann loslegen.
    kein hinterherhinken zu anderen Betriebssystemen.

    gr
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @Kawi
    saug Dir mal von http://www.omnigroup.com
    den Omni Disk Sweeper.Der listet die HD schön nach MB auf und Du kannst sehr übersichtlich das ganze Dateinsystem nach überflüssigen MB`s durchforsten.mit Destroy-funktion kannst Du sogar Sachen ohne Ruth löschen.
    Tageslizenzen bekommt man immer um dieses Tool nutzen zu können.
    irgendwann kauft man`s sogar.
     
  8. frankwatch

    frankwatch Gast

    neuinstallation machen?

    @grate

    ich werde die bluetooth-sache verfolgen, bei d-link.com gibt es eine entsprechende pcmcia-karte, wenn ich richtig geschaut habe mit funkstation für 259¬ (auch os x tauglich?), airport ist mir für ca. 750¬ kompett zu teuer und bei ebay mache ich nur kleinere sachen.

    wir werden sehen... (und ich krieg' es doch weg, das lange ethernetkabel)
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    die Übertragungsweiten sind kürzer.bluethooth ist kein airportersatz.
     
  10. frankwatch

    frankwatch Gast

    ca. 5m glaube ich.

    gut, dann stelle ich mir die station eben ins wohnzimmer und lasse das e-netkabel (splitter und dsl-modem sind im arbeitszimmer) hinterm sockel verschwinden.

    erst mal die weitere entwicklung abwarten, mir fällt schon was ein...
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    @ grate hab das Omni tool schon im Einsatz. Aber die Entscheidung welche daten "wichtig" und welche nicht sind treffe ich dabei lieber nur bei meinen eigenen Daten, bei systemdateien haben das OS und ich warscheinlich jeweils eine andere meinung von dem was "wichtig" ist :)

    @ frank och nööö dann vielleicht bei 10.3 500 MB klingt verführerisch, aber ich da grad ne mittelgroße update und reinstall orgie hinter mir, allerdings ist mir bei der Installation nirgendwo eine Option aufgefallen das OS ohne das BSD System installieren zu können ...
     
  12. frankwatch

    frankwatch Gast

    unter "anpassen", dann häckchen wegmachen, dort kannst du auch die unnötigen sprachen und printer weghacken.

    wieso installationsorgie?

    reines system incl. sec-update ohne meine pers. einstellungen und progs: ca.50 min
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    > wieso installationsorgie?

    naja erstmal 10.2 über 10.1.5 rübergebügelt inkl aller einstellungen erhalten - dauert der Installationsvorgang ca 1,5 Stunden.
    Dann hab ich mir mein so installierten Jaguar 2 Tage später durch nen selbstverschuldeten fehler abgeschossen, hab dann mühseelig meine privaten Einstellungen, wichtige prefs und userdaten gebackupt, die Platte komplett gelöscht und nen cleaninstall gemacht (hat auch nur knapp 45 min gedauert), persönliche Daten wieder zurück. Auf ne dritte Installprezedur hab ich erstmal keinen Bock :)
     
  14. frankwatch

    frankwatch Gast

    kann ich verstehen!

    deshalb bin ich u.a. weg von 10.1

    in 10.2 ist schon alles drinnen, die ganzen updates, nur das sec.-update war nötig und bald kommt ja auch 10.2.1

    daraus folgt: zu 10.2 übergehen
     

Diese Seite empfehlen