lidl-tastatur

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Radschlaeger, 22. März 2002.

  1. Radschlaeger

    Radschlaeger New Member

    hallo zusammen,

    hat einer von euch erfahrung mit dem anschluss der drahtlosen tycoon-tastatur und maus von lidl am imac, revA? auf dem karton steht wieder nur was von MS-Kompatibilität

    Gruß
    Radl
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    USB? Oder wie? Vielleicht mal auf der Hersteller-Seite im Web nachsehen, ob da was von Mac-Unterstützung steht (Windows-Treiber 2.5 und Mac-Treiber 0.2 beta oder so, wie es so ist)

    /oli
     
  3. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hallo zurück!

    Na ja, wenn die Geräte USB haben, würde ich sagen anstöpselnläuft (unter OS X und OS 9)! Wenn die Tastatur bzw. Maus spezielle Tasten haben (Scrollrad, 2. Maustaste, Taste zum Aufrufen vom Mailprogramm usw.), werden die Sondertasten nicht funktionieren.
    Damit sie funktionieren, brauchst du die Shareware "USB Overdrive", die es für beide MacOS gibt. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob die Software auch mit Tastaturen funzt, mit Mäusen und Joysticks tut sie das allemal.
    Mac OS X erkennt aber bei fast allen USB-Mäusen das Scrollrad und die rechte Maustaste (USB Overdrive stellt aber mehr Funktionen für alle Maustasten bereit).

    Noch Fragen? Dann stell sie ;-)

    Stefan
     

Diese Seite empfehlen