Liegts an meinem CPU-Upgrade?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tsujoshi, 30. Mai 2004.

  1. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    panic(cpu 0): 0x300 - Data access
    Latest stack backtrace for cpu 0:
    Backtrace:
    0x0008391C 0x00083E00 0x0001EDA4 0x00090E60 0x0009426C
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x3322AA00)
    PC=0x00095330; MSR=0x00001030; DAR=0x37916088; DSISR=0x0A000000; LR=0x00087D98; R1=0x17473910; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x00087BB4 0x00219290 0x000BC6BC 0x000B9F44 0x000B91C4 0x001DBEB4 0x000CE2C0 0x002210AC
    0x00220EB4 0x00244A94 0x00094400 0x62E9088F
    Exception state (sv=0x331E4A00)
    PC=0x9001066C; MSR=0x0200F030; DAR=0x05452000; DSISR=0x42000000; LR=0x90026004; R1=0xBFFFF360; XCP=0x00000030 (0xC00 - System call)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 7.4.0:
    Wed May 12 16:58:24 PDT 2004; root:xnu/xnu-517.7.7.obj~7/RELEASE_PPC



    *********
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Geiz ist geil oder was :)
    N bissl ausführlicher wäre nicht schlecht ;)

    Wann tritt die KP auf? Wie oft?

    Gruss
    Kalle
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Klasse, fast 400 Einträge hier im Forum, aber bis jetzt noch nicht auf die Reihe gekriegt, was über den Rechner zu sagen... und natürlich auch noch keine Angaben zum Rechner im Profil, wo sie für genau diese Fälle hingehören... aber bitte:
    was für ein Modell?
    welches CPU-Upgrade?
     
  4. Olley

    Olley Gast

    so kanns gehen mighty.
    aber solange es keine faq in diesem forum gibt wird es so bleiben...
     
  5. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    G4 Digital Audio (466MHz), Sonnet 1,4 GHz Upgrade, 1 GB RAM, GForce3 64 MB (Elsa, geflasht)

    Ich dachte, da die vielen Kernel panics nach dem Upgrade der CPU nach einem Cleaninstall und 2 zusätzlichen Lüftern auf dem Kühlkorper weg waren, alles sei in Ordnung. Nun hatte ich wieder 2 Kernel-Panics: einmal beim beenden von Halo (hatte ich vorher öfter, aber nicht immer), und jetzt beim konvertieren von avi nach svcd mit ffmpegX. Jetzt, nachdem ich das avi übern DivxDocter gejagt hab ging alles gut. Alles stabil. Ich dachte an dem Log wäre für den "Fachmann" eindeutig zu sehen, was genau falsch gelaufen ist.
    Das "panic(cpu 0): 0x300 - Data access" lässt mich glauben, es könnte an dem Upgrade liegen. Ich wäre beruhigt wenn in meinem Fall das problem 60 cm vor dem Monitor sitzt, bzw. es an der Software liegt. Oder ist das an dem Log nicht ganz klar feststellbar? Wäre für Hilfe echt dankbar.

    Sorry nochmal für die Sparversion im Eröffnungsposting, aber ich bin da grad von einer Party nach Hause gekommen... :embar:
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Als wenn die deswegen jemand lesen würde.
    Es gibt auch nen Suchbutton und trotzdem tauchen Fragen auf die kaum ne seite weiter 20 mal beantwortet wurden. Und mal ehrlich ... wenn ich ein problem hab dann ist es doch irgendwie selbstverständliuch das ich auch schreibe wie und wo das problem auftritt. Das kann vor lauter Aufregung auch mal aus versehen vergessen werden ...
    Aber bei den ganz harten Fällen würde auch eine FAQ nix nützen, genauso wie der Suchgbutton nix nützt .

    @ Tsujoshi
    Keine Ahnung obs am CPU liegt, dafür bin ich zu sehr Hardware DAU, aber du schreibst das du schon vor dem upgrade viele kernelpanics hattest? ... was ist mit der geflashten Grafikkarte? Vielleicht gibts ja damit Probleme?

    Aus welcher Datei stammt das logfile das u gepostet hast= system crash log ? oder ffmpegX crash log?
     
  7. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    @ Kawi
    Dank Dir für die Antwort! Aus dem system crash log. Hab mich scheinbar wieder unklar ausgedrückt: Kernels kamen zusammen mit dem CPU-Upgrade. Nach Cleaninstall (Hatte seit 10.2.0 immer nur "drübergebügelt", bin jetzt bei 10.3.4) lief alles wie am Schnürchen. Das tut es eigentlich auch immernoch, bis auf die beiden beschriebenen Kerbel Panics, die ich jetzt hatte. Die Graka kam kurz nach dem Upgrade, aber davor gabs schon Panics. vieleicht lags auch an halo selber und an ffmpeg bzw nem kaputten Avi. Nach dem Doctor gings ja... Oder kann ffmpegx keine Kernel Panics bescheren? ich denke schon...
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Hm, existiert denn eine crash log Datei für ffmpegX ?
    ich hab mal irgendwo gelesen das eine kernel Panik unter OS X immer hardwarebedingt ist, oder zumindest durch einen Zugriffsfehler von software auf hardware ausgelöst wird.
    Sowas kann z.B. durch einen fehlerhafte treiber hervorgerufen werden, oder schlicht mit einem gerät das mit einer softwareseitigen Anfrage nicht umgehen kann.
    Keine Ahnung was da dran ist, aber wenn du nichts weiter laufen hattest als ffmpegX dann könnte es ja eigentlich nur an der cpu liegen, ich hatte kernelpanics mit dem QuickTime Broadcaster der wohl mit der angesteckten USB Webcam Ärger macht (wenn diese auch als USB Toneingang definiert ist) und dann bei irgendeiner Musiksoftware beim Zugriff auf Audiohardware. Und einmal nachvollziehbar bei einem Spiel ... das da wohl was von meiner Grafikkarte wollte das die nicht geben konnte *ähem.
    Also ich weiß nicht was da genau dran ist, aber demnach kann ein ein abstürzendes Programm allein keine kernelpanik mit sich ziehen.

    da ja ffmpegX beim neu codieren sehr prozessorlastig arbeitet könnte* ich mir das schon vorstellen.
    allerdings bin ich zu sehr Hardware DAU wenns um so spezifische Dinge geht.

    Ums rauszufinden vielleciht mal Notizen machen was genau an Prozessen lief als eine Kernel Panik auftrat.
    manchmal liegts auch nur an nem nicht 100% zufriedenstellenden RAM BAustein. Hast du vielleicht zeitgleich auch dein RAM aufgestockt?
    lassen sich die kernel panics reproduzieren? Bei dem broadcaster konnte ich das immer und immer wieder neu hervorrufen ...
     
  9. ihans

    ihans New Member

    Temperatur scheint ja ok zu sein.hast du mal die neueste sw deiner upgradefirma raufgeladen?graka könnte nat. auch probs machen.an software glaub ich nicht, schon gar nich bei so vielen panics
    hans
     
  10. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Ich versuche jetzt schon die ganze Zeit krampfhaft eine Kernel Panic hervorzurufen –klappt nicht! ;(
    Hab neben ffmpegx nur azureus, mail und icq offen. Selbst wenn ich dazu noch Halo starte und beende passiert nix.
    Auch ffmpeg hat keine Log-Datei angelegt. Bin halt am überlegen, ob ich die CPU einschicke und tauschen lasse (hat eh "nur" 1398MHz), wobei ich eben nicht weiss obs daran liegt. Hatte damals mit der alten CPU auch mal Kernel Panics, das hing aber immer mit der Classic-Umgebung zusammen. Es gab aber kürzlich ein NVIDIA-Update. Vieleicht liegts auch daran...?
    Sonnet Karten laufen übrigens ohne Treiber.
     
  11. gebbi

    gebbi New Member

    Seit ich meine Sonnet 1,4 Ghz in meinem G4 733 Mhz Digital Audio habe, hatte ich noch keine Kernel Panic.
    Ich denke, dass es an der Grafikkarte liegen könnte.
     
  12. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Das hoffe ich auch, bin aber eben nicht sicher. Läuft dein Prozi auch auf 1398 MHz?
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Zur Not mal ne Weile mit der original Grafikkarte betreiben (falls du die noch hast) ich würd auch auf die umgeflashte GraKa tippen ...
     
  14. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Jo, die Idee hatte ich schon, aber ich fühl mich so "nackig" mit meiner Geforce2, da das ja lange dauern kann bis wieder was passiert. Aber momentan läuft alles ausgesprochen rund... Fragt sich nur wie lange. Ich warte auf den ganz großen Gau einige Stunden mit einem Dokument gearbeitet zu haben ohne zu speichern...
    Vieleicht liegts auch an meiner HD die mitlerweile vieleicht auch schon etwas "aufgerauht" ist, da ich viel mit grossen Daten hantiere.
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    Ui, na wer macht denn sowas? ;-)
     
  16. gebbi

    gebbi New Member

    @Tsujoshi Laut System Profiler läuft meine CPU mit 1,40 Ghz.
     
  17. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    *g
    laut System Profiler tut meine das auch. Hast Du noch nie den tatsächlichen Takt gemessen? Beispielsweise mit Metronome von Sonnet? (läuft allerdings nur unter OS9)
     
  18. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Bei mir gabs keine Probleme mit der Grafikkarte - weder vor noch nach dem Prozupdate. Allerdings habe ich keins von Sonnet.
    Die Geforce 3 lief bei mir anstandslos mit Halo.
     
  19. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Hi! ;)
    Mir ist der Rechner oft beim beenden von Halo abgeschmiert, während des Spiels nur 1x bisher. Allerdings lag es wohl am Lüfter der Graka, der schon etwas altersschwach war und gelegentlich den Dienst eingestellt hat. Hab jetzt provisorisch nen grossen Lüfter der ab 5V praktisch Geräuschlos anläuft, draufgeschraubt. Sieht scheisse aus :klimper: , aber läuft seit bislang nun ohne Probs.
     
  20. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Echt? Der Lüfter auf der Graka war hinüber?
     

Diese Seite empfehlen