Lightroom2 : Aperture2: = 4:0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 25. Februar 2009.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Tagelang habe ich in eremitischer Klausur die beiden FotoOrg.Programme immer wieder und wieder ausgetestet, bis mir endlich die Unterschiede dämmerten und ich meine Wahl traf: Adobe Lightroom 2.

    1. Lr ist bedeutend MB-leichter als Ap: 66 zu 246 als .dmg-Dateien

    2. Lr arbeitet schneller als Ap

    3. Lr’s Programmfunktionen sind verständlicher als die von Ap

    4. Lr ist im Programmaufbau insgesamt besser strukturiert, Ap dagegen streckenweise ziemlich verschachtelt

    5. bei Lr bedarf es zur Not keiner Gebrauchsanweisung, da relativ selbst erklärend, bei Ap schon. Das Ap-Handbauch ist mit 58 MB als Daunloud über Apple Support erhältlich - für ISDN-Nutzer (herzlichen Dank, Telekom) wie mich ein immenser Zeit- und Kostenfaktor

    6. über Lr lassen sich Bilder als Webgalerie ins Netz stellen, bei Ap fehlt diese Funktion

    7. bei Lr sind die Bedienfeldbezeichungen wegen ihrer Größe lesefreundlicher als so manche bei Ap

    Pluspunkte bei Ap

    1. Ap’s Lupe (die wirklich diesen Namen verdient) ist echt großartig, da hinkt Lr hinterher

    2. bei Ap können auf die Karteireiter wie Metadaten und Bildentwicklung direkt zugegriffen werden, da direkt neben dem Viewer platziert

    3. Geschmackssache: rein vom optischen Eindruck her bekommt Ap noch einen Pluspunkt


    Mein persönliches Resümee: Lr ist für Profis wie Laien hervorragend geeignet, Ap (vielleicht ist dies auch Apple’s Absicht) richtet sich in seiner Funktionsvielfalt - was nicht immer positiv sein muss - wohl stärker an den Vollblutprofifotografen. Danke.

    vulkanos
     

Diese Seite empfehlen