Limewire / Brennsoftware

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pooly, 13. August 2003.

  1. Pooly

    Pooly New Member

    Hallo,
    hat jemadn zufällig den direktlink zum limewire (fürX) download?! weil meine browser laden das nicht von download.com oder limewire herunter - warum auch immer. und wenn dann funktionmiert der installer nicht.

    und noch etwas:
    gibt es noch andere GUTE brennsoftware woe toast? zudem musste ich feststellen das ich nicht alle VCD's brennen kann weil das laufwer diese nicht erkennt. was soll das?!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    www.limewire.com, da werden sie geholfen!

    Was das Brennen betrifft. Toast ist mit Abstand die umfangreichste Brennsoftware, und Toast 6 ist bereits angekündigt, kann noch mehr.

    Das VCDs Ärger machen, liegt an verschieden Gründen.

    1. MPEG1-Filme sind nicht immer "Toast-ready". Häufig reicht VCDGear.
    2. Das CD-Low-Level-Format kann der Mac nicht im Finder lesen.
    3. Beim Kopieren von VCDs treten Fehler beim Lesen auf. Meist sind es Fehler auf deinem Original. Dann kann auch Toast diese nicht lesen. Abgespielt im DVD-Player ist meist ein "Drop-Out" an der Stelle, der Player spielt aber dennoch weiter. Da gibt's keine Chance diese zu Kopieren, auch auf PCs nicht.
    3. Es gibt noch weitere Ableger von VCDs: SVCD, MVCD und XVCD. Nur mit SVCDs unter X kannst du was anfangen.
     
  3. Pooly

    Pooly New Member

    Hallo,
    hat jemadn zufällig den direktlink zum limewire (fürX) download?! weil meine browser laden das nicht von download.com oder limewire herunter - warum auch immer. und wenn dann funktionmiert der installer nicht.

    und noch etwas:
    gibt es noch andere GUTE brennsoftware woe toast? zudem musste ich feststellen das ich nicht alle VCD's brennen kann weil das laufwer diese nicht erkennt. was soll das?!
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    www.limewire.com, da werden sie geholfen!

    Was das Brennen betrifft. Toast ist mit Abstand die umfangreichste Brennsoftware, und Toast 6 ist bereits angekündigt, kann noch mehr.

    Das VCDs Ärger machen, liegt an verschieden Gründen.

    1. MPEG1-Filme sind nicht immer "Toast-ready". Häufig reicht VCDGear.
    2. Das CD-Low-Level-Format kann der Mac nicht im Finder lesen.
    3. Beim Kopieren von VCDs treten Fehler beim Lesen auf. Meist sind es Fehler auf deinem Original. Dann kann auch Toast diese nicht lesen. Abgespielt im DVD-Player ist meist ein "Drop-Out" an der Stelle, der Player spielt aber dennoch weiter. Da gibt's keine Chance diese zu Kopieren, auch auf PCs nicht.
    3. Es gibt noch weitere Ableger von VCDs: SVCD, MVCD und XVCD. Nur mit SVCDs unter X kannst du was anfangen.
     
  5. Pooly

    Pooly New Member

    Hallo,
    hat jemadn zufällig den direktlink zum limewire (fürX) download?! weil meine browser laden das nicht von download.com oder limewire herunter - warum auch immer. und wenn dann funktionmiert der installer nicht.

    und noch etwas:
    gibt es noch andere GUTE brennsoftware woe toast? zudem musste ich feststellen das ich nicht alle VCD's brennen kann weil das laufwer diese nicht erkennt. was soll das?!
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    www.limewire.com, da werden sie geholfen!

    Was das Brennen betrifft. Toast ist mit Abstand die umfangreichste Brennsoftware, und Toast 6 ist bereits angekündigt, kann noch mehr.

    Das VCDs Ärger machen, liegt an verschieden Gründen.

    1. MPEG1-Filme sind nicht immer "Toast-ready". Häufig reicht VCDGear.
    2. Das CD-Low-Level-Format kann der Mac nicht im Finder lesen.
    3. Beim Kopieren von VCDs treten Fehler beim Lesen auf. Meist sind es Fehler auf deinem Original. Dann kann auch Toast diese nicht lesen. Abgespielt im DVD-Player ist meist ein "Drop-Out" an der Stelle, der Player spielt aber dennoch weiter. Da gibt's keine Chance diese zu Kopieren, auch auf PCs nicht.
    3. Es gibt noch weitere Ableger von VCDs: SVCD, MVCD und XVCD. Nur mit SVCDs unter X kannst du was anfangen.
     

Diese Seite empfehlen