Linker Lautsprecher leiser als der rechte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bassliner, 6. Dezember 2009.

  1. Bassliner

    Bassliner New Member

    Hallo!!!

    Ist es jemandem von Euch schon mal aufgefallen, dass der linke Lautsprecher im Macbook leise zu klingen scheint als der rechte Lautsprecher. Eigentlich sind es beim linken die fehlenden Höhen, was den rechten scheinbar lauter wirklen lässt. Man merkt es deutlich, wenn mann in der Lautstäreregelung die Balance nach links und rechts verschiebt. Habe dazu nur ein paar englische Foren gefunden, wo genau davon die Rede ist.

    Ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher wie ich mich verhalten soll, ob ich das so hinnehmen muss oder ob es einen Weg gibt das abzustellen.

    Es handelt sich um ein Macbook Pro 13 MID 2009

    Steven
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich habe zwar "nur" ein MBP late 2007, aber da ist das definitiv nicht der Fall. IMO kann das auch nicht normal sein, da links und rechts die gleichen Lautsprecher eingebaut sind. Logischerweise müssten die dann auch den gleichen Frequenzgang aufweisen. Um auszuschließen, dass das SW-bedingt ist, würde ich, sofern vorhanden, zum testen auf eine externe HD ein neues System clean installieren und damit starten.

    MACaerer
     
  3. Bassliner

    Bassliner New Member

    Bei externer Wiedergabe ist alles bestens. Es ist auch nicht so, dass sich einer der beiden Lautsprecher defekt anhört, sie klingen einfach anders. Der rechte hat auf jeden Fall mehr Höhen, das merkt man am besten bei Musik, welche auch Höhen hat...zum Beispiel klare Hihats.

    Mein System könnte auch cleaner nicht sein :) Ich habe dem Macbook gestern zum ersten Mal Leben eingehaucht...ist brandneu...nix installiert...nix an der Konfiguration gespielt.
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ok, dann kann man ein SW-Problem wohl ausschließen. Da dich das offensichtlich (mit Recht) stört und du auch noch Gewährleistung zu beanspruchen hast, würde ich das Book dem Händler vorführen.

    MACaerer
     
  5. Bassliner

    Bassliner New Member

  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Mag sein, ich habe jetzt nicht alles gelesen sondern nur die ersten Beiträge überflogen. Ich würde das trotzdem bei deinem Händler/bei einem Apple-Service oder direkt bei Apple reklamieren. Bei einem Händler könntest du dir im Zweifelsfall ein anderes Gerät vorführen lassen um zu schauen, ob es sich bei deinem Gerät um ein Einzelproblem handelt. Selbst wenn es sich um einen Serienfehler handelt und es aktuell keine Lösung gibt, so hast du durch die Reklamation auch bei einer späteren Nachbesserungslösung noch Anspruch auf eine kostenlose Reparatur.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen