linux server und itunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von perot, 2. September 2003.

  1. perot

    perot New Member

    hi...

    bin vor kurzem in eine wg umgezogen. hier gibt es einen linux server mit jeder menge musik und filmen drauf. ist es möglich mit itunes 4 musik vom server abzuspielen ohne das itunes den musiktitel erst auf meine festplatte spielt?? also, "tranparent"??? bitte um hilfe....Danke
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    könnte funktionieren über: Zur Bibliothek hinzufügen...
     
  3. Mit dieser Option verwaltest du in iTunes nur die Aliasse der Original mp3-Dateien auf dem Linux-Server. Also genau, was du suchst, wenn ohnehin alle Daten auf dem Server für dich auf dem Mac zugänglich sind - und das scheint ja so zu sein.
     
  4. perot

    perot New Member

    ich war bis jetzt der meinung, dass eben genau dieses "zur bibliothek hinzufügen" die titel dann auf meine festplatte spielt...doch da ich nur 20 gb habe, möchte ich dies einfach nicht....ich möchte den titel nur abspielen...oder habe ich dich jetzt komplett falsch verstanden??
     
  5. lamariposa

    lamariposa New Member

    Wie wäre es mit: "Voreinstellungen", "Erweitert" , "Speicherort der Ordners 'Musik' " und den ändern?

    Allerdings hab' ich noch 'ne ältere Version von iTunes. Ob das bei der aktuellen noch geht weiß ich nicht.

    Willi
     
  6. Geht auch bei der aktuellen Version.
    Das ist aber nicht die Option. Bei iTunes/Einstellungen/Erweitert musst du die Funktion "Beim Hinzufügen zur Bibliothek..." deaktivieren. Dann werden auch nicht die kompletten Dateien auf den Rechner kopiert sondern nur die Aliasse.
     
  7. lamariposa

    lamariposa New Member

    >>Das ist aber nicht die Option

    Stimmt. Sorry, das war leicht dämlich von mir!


    Willi
     
  8. Macht nichts, es gibt Schlimmeres
     
  9. mon3yp3nny

    mon3yp3nny New Member

    ist der linux server nur ein fileserver? vielleicht sogar NFS?? vielleicht kannst du ja die MP3 Bibliothek einfach in dein verzeichnisbaum einhängen dort wo auch die iTunes Bib. liegt.... ODER??

    hab zwar mit X noch nicht mit NFS gearbeitet aber mit mount_NFS (oder so) müsste es auch jeden fall funktionieren :)

    wäre meiner meinung nach eine sehr elegante lösung weil:

    1.
    du den ort deiner bib. nicht standard mäßig ändern musst und somit auch unterwegs dein iTunes normal nutzen kannst ohne die einstellungen rückgängig zu machen

    2.
    du auf deinem rechner keine aliasse (links) zu dateien machen mußt die du nicht auf deinem rechner hast. die werden dann auch bei evt. suchen nicht berücksichtigt

    ALLDERDINGS:

    weiß ich nicht ob iTunes automatisch alle titel anzeigt die in dem gleichen verzeichnis sind ?? vielleicht einfach mal eine kopieren und einfügen (könnte sein das iTunes die bib. noch zusätzlich in einer textdatei oder ähnliches führt)

    die einrichtung von nfs sollte weder auf dem server (bei SuSE einfach über YAST) noch auf dem client (ein befehl) schwer sein IRGENDJEMAND HAT DEN SERVER JA AUCH AUFGESETZT :)

    greatz
     
  10. perot

    perot New Member

    hi...

    bin vor kurzem in eine wg umgezogen. hier gibt es einen linux server mit jeder menge musik und filmen drauf. ist es möglich mit itunes 4 musik vom server abzuspielen ohne das itunes den musiktitel erst auf meine festplatte spielt?? also, "tranparent"??? bitte um hilfe....Danke
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    könnte funktionieren über: Zur Bibliothek hinzufügen...
     
  12. Mit dieser Option verwaltest du in iTunes nur die Aliasse der Original mp3-Dateien auf dem Linux-Server. Also genau, was du suchst, wenn ohnehin alle Daten auf dem Server für dich auf dem Mac zugänglich sind - und das scheint ja so zu sein.
     
  13. perot

    perot New Member

    ich war bis jetzt der meinung, dass eben genau dieses "zur bibliothek hinzufügen" die titel dann auf meine festplatte spielt...doch da ich nur 20 gb habe, möchte ich dies einfach nicht....ich möchte den titel nur abspielen...oder habe ich dich jetzt komplett falsch verstanden??
     
  14. lamariposa

    lamariposa New Member

    Wie wäre es mit: "Voreinstellungen", "Erweitert" , "Speicherort der Ordners 'Musik' " und den ändern?

    Allerdings hab' ich noch 'ne ältere Version von iTunes. Ob das bei der aktuellen noch geht weiß ich nicht.

    Willi
     
  15. Geht auch bei der aktuellen Version.
    Das ist aber nicht die Option. Bei iTunes/Einstellungen/Erweitert musst du die Funktion "Beim Hinzufügen zur Bibliothek..." deaktivieren. Dann werden auch nicht die kompletten Dateien auf den Rechner kopiert sondern nur die Aliasse.
     
  16. lamariposa

    lamariposa New Member

    >>Das ist aber nicht die Option

    Stimmt. Sorry, das war leicht dämlich von mir!


    Willi
     
  17. Macht nichts, es gibt Schlimmeres
     
  18. mon3yp3nny

    mon3yp3nny New Member

    ist der linux server nur ein fileserver? vielleicht sogar NFS?? vielleicht kannst du ja die MP3 Bibliothek einfach in dein verzeichnisbaum einhängen dort wo auch die iTunes Bib. liegt.... ODER??

    hab zwar mit X noch nicht mit NFS gearbeitet aber mit mount_NFS (oder so) müsste es auch jeden fall funktionieren :)

    wäre meiner meinung nach eine sehr elegante lösung weil:

    1.
    du den ort deiner bib. nicht standard mäßig ändern musst und somit auch unterwegs dein iTunes normal nutzen kannst ohne die einstellungen rückgängig zu machen

    2.
    du auf deinem rechner keine aliasse (links) zu dateien machen mußt die du nicht auf deinem rechner hast. die werden dann auch bei evt. suchen nicht berücksichtigt

    ALLDERDINGS:

    weiß ich nicht ob iTunes automatisch alle titel anzeigt die in dem gleichen verzeichnis sind ?? vielleicht einfach mal eine kopieren und einfügen (könnte sein das iTunes die bib. noch zusätzlich in einer textdatei oder ähnliches führt)

    die einrichtung von nfs sollte weder auf dem server (bei SuSE einfach über YAST) noch auf dem client (ein befehl) schwer sein IRGENDJEMAND HAT DEN SERVER JA AUCH AUFGESETZT :)

    greatz
     
  19. perot

    perot New Member

    hi...

    bin vor kurzem in eine wg umgezogen. hier gibt es einen linux server mit jeder menge musik und filmen drauf. ist es möglich mit itunes 4 musik vom server abzuspielen ohne das itunes den musiktitel erst auf meine festplatte spielt?? also, "tranparent"??? bitte um hilfe....Danke
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    könnte funktionieren über: Zur Bibliothek hinzufügen...
     

Diese Seite empfehlen