Linux-Treiber unter Mac OS?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von The_Daywalker, 15. August 2005.

  1. The_Daywalker

    The_Daywalker New Member

    Hallo,

    gerne würde ich meinen WLAN USB Adapter unter Mac OS 10.3.9 nutzen. Leider ist der Support bei Gericom unzureichend. Über die Seriennummer habe ich aber den Hersteller des Chipssatzes ausgemacht. Leider bietet auch SIS keine Unterstützung für das Mac OS an. Allerdings gibt es einen Linux-Treiber.

    Ist es möglich, diesen Treiber unter Mac OS zu aktivieren? Und wenn ja, wie?

    Besten Dank für eure Hilfe ...

    Grüße

    The Daywalker
     
  2. Ich kann es mir nicht vorstellen, denn obwohl beides UNIX ist, sind die Systeme doch verschieden - und auch die Treiberarchive.

    Aber letztendlich weiß ich es nicht genau...
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Vergiß es.
    Es gibt genug Anbieter, die unterstützt werden.
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  5. Einzige Möglichkeit, die mir einfällt: Kannoptix oder irgendein anderes Linux unter Virtual PC unter Mac OS X installieren. Das läuft dann aber nicht direkt, wenn überhaupt...
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.


    Geht nicht, da VPC auf die Mactreiber zugreift.
     
  7. Das muß man es eben mal schnell programmieren...
     
  8. The_Daywalker

    The_Daywalker New Member

    Schade, ich hatte gehofft, den Stick einfach weiterbenutzen zu können. Leider sind meine Programmierkenntnisse wohl nicht ausreichend, um den Umweg über VPC zu gehen ...

    Aber besten Dank für die Liste.

    Grüße

    The Daywalker
     

Diese Seite empfehlen