linux und macos mit dave

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von robert pflanz, 4. Dezember 2002.

  1. robert pflanz

    robert pflanz New Member

    kann mir jemand helfen beim einrichten von dave? ich möchte einen linux-server-pc unter suse 7.3 mit einem g3-266-mac unter macos 8.5 verbinden.
    wie geht das für einen typischen mac-user von statten zusätzliche peripherie vom linux-server (samba?) anzusteuern?

    wer weiss rat??

    gruss
    robert
     
  2. Performator

    Performator New Member

    , das du auf Deinem LINUX-Server installieren solltest. Damit spiele ich Daten vom Mac (8.6 und 9.2.2) auf den Server und zurück. Außerdem dient es als Grundlage fürs Ausdrucken über LINUX. dave brauche ich nicht. sollte eigentlich bei Susi's LINUX dabei sein. BTW: Am 1.12. ist netatalk 1.6.0 rausgekommen...
     
  3. klapauzius

    klapauzius New Member

Diese Seite empfehlen