linuxppc wie installier ich das..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MACrama2, 1. August 2001.

  1. MACrama2

    MACrama2 New Member

    hi

    möchte einen alten 7600/100 mit linux draufzum proxy machen, weil der G3 server bald explodiert..

    mene fragen:

    1.geht das? ram hat das ding ausreichend(>200 MB)
    2. wie bekomm ich das installiert?
    habs probiert kommt nur das prompt, sollte da nicht auch ne grafische oberfläche kommen?

    vin für jede mehr oder weniger ausführliche hilfe dankbar..

    tal

    ra.ma.
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ich bin leider über haupt kein Linux-Experte, aber wenn du das Suse-Paket gekauft hast, steht dir einige Tage (30 oder 60, irgendwas in der Richtung) kostenloser Installationssupport zur Verfügung, Nummer sollte auf der Packung stehen.....

    Gruß Patrick
     
  3. tazmandevil

    tazmandevil New Member

  4. quick

    quick New Member

  5. gizmo

    gizmo New Member

    ich kann leider auch nicht weiterhelfen, aber ich möchte doch schnell loswerden, dass ich auch mal versucht hab, linuxppc 2000 auf meinem pb zu installieren. nach eingehendem studium der dokumentation schien die installation erstmal tiptop zu klappen, das pb startete neu, liess einige gelbe zeilen auf schwarzem grund über das display huschen - und blieb irgendwann in einer such-schleife hängen, wo es scheinbar meine dedizierte partition nicht fand... :-(
     
  6. sternenacht

    sternenacht New Member

    hi,
    ich hatte mal ne alte version von linuxppc. mitlerweile laeuft bei mir die suse7.1 problemlos. da hast du nur ein wenig probleme mit der booterei. das ist aber im handbuch recht gut beschrieben. mit der alten ppc-version ging der install recht einfach ueber cd. gebootet wurde linux dann mit bootx. wie das bei der linuxppc2000 ist, keinen plan. ich wuerde zu suse raten.

    greetings

    holger
     
  7. XYMOS

    XYMOS New Member

    hallo Rama

    also ich kann nur von meinen erfahrungen mit ner alten version von Linux PPC berichten. die hatte ich auf nem PM 7200/90 installiert.
    auf der CD habe ich nen Bootmanager gefunden den ich dann installiert habe- worauf dann die installation nach einem neustart von statten ging.
    ich musste alles von der shell aus steuren. erst am ende der installation konnte ich das GUI kompilieren. hatte damals die zwischen Gnome und KDE. das dauerte alles vieleicht auf der kiste ne knappe stunde.
    wie heute aussieht?????
    aktuelle distributionen habe normalerweise sind grafisches interface fü die installation (kannst du in der aktuellen CT nachlesen...)

    xymos
     
  8. MACrama

    MACrama New Member

    @xymos
    soweit so gut...

    und wie installier ich das von shell aus?
    sehr kompliziert oder einfach?
    gibts irgendwo ne anleitung?
    danke für die hilfe...:)

    @all thx

    ra.ma.
     
  9. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Warum nicht einfach MacOSX drauf Installieren. Lt. letzter Macwelt soll
    es auf dem 7600 gut laufen! Bei 200 MB
    Ram sollte es sogar sehr gut laufen.

    MfG
     
  10. XYMOS

    XYMOS New Member

    @ rama

    also schwer war das net. muss nur schnell mal nachschauen wie ich das gemacht habe.
    Die Geschwidigkeit ist als proxy ausreichend solange du nicht nen haufen von rechnern über den proxy laufen lässt. denn dann geht das ding in die knie. mac OSX kannst du als proxy vergessen da das ssystem in diesem zustand dein system nur ausbremst. du hast zwar die möglichkeit NAT zu nutzen und dann den rechner als software router zu nutzen. proxy finde ich aber besser weil dort mehr admin rechte hast. (verteilung von rechten, zuteilung der bandbreite..)

    und Unix/Linux gibt es nen haufen von Shell´s:
    Bourne Shell, c-Shell, Korn Shell, Job- ControllShell, auf welche du nun aufsetzt keine ahnung iss ja auch net so wichtig.
    dummerweise iss halt net jede Shell gleich wie das gegenstück......

    so warte schaue jetzt ob ich was finde.

    wo du vielleicht noch was finden könntest:

    http://www.mac-im-netz.de iss ne tolle seite wenn man fragen rund um neze hat. hat aber auch noch einiges mehr zu bieten...

    xymos
     
  11. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    der war gut...

    ich bin realist, die wahrscheinlichkeit das es läuft, gleich 0...

    ra.ma.
     
  12. MACrama

    MACrama New Member

    jo..geil...
    ich genie ich auch..
    habs geschaft, es läuft grad der GUI installer ;-)

    thx für die hilfe...

    ra.ma.
     
  13. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    lass mich an deinem erfolg teilhaben ra.ma wie hast du es denn nun gemacht???

    xymos
     
  14. baltar

    baltar New Member

    Beim Lesen des Artikels war ich aber
    der Meinung es läuft. Wenn ich mal
    günstig so ein Teil bekomme Teste ich
    das mal. Mein Gedanke war nur wenn schon
    Zeit reistecken, dann wäre die Zeit wohl
    beim OSX besser aufgehoben.

    Nebenbei, man muß nicht Aqua nutzen sondern es geht auch mit Darwin.

    Ob du nun in der Linux PPC shell Arbeitest oder unter Darwin.

    Unter OSX gibt es z.b. als Proxy Squid.
    bzw. sogar ne Routersoftware (müßte da
    nochmal nachsehen)

    ich würde es mir nochmal überlegen.

    Ev. gibt es hier im Forum ja schon jemand der eine OSX Installation auf
    dem 7600er hat.

    MfG
     
  15. MACrama

    MACrama New Member

    in der bootx den videomodus angegeben, dann gings :)

    dann gebootet...und los gings...

    is ja einfach oder?
    ra.ma.
     
  16. djapple2

    djapple2 New Member

    Hi! Kauf dir die MacUp, da ist eine große Anleitung zum Insallieren! cu
     

Diese Seite empfehlen