Liteon LTR-32123S funktioniert nicht !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jal, 4. Mai 2002.

  1. jal

    jal New Member

    Hi,
    nach der Empfehlung der Macwelt 04-02 habe ich mir einen Liteon Brenner fuer den internen Einbau gekauft.
    Allerdings bekomme ich den Brenner nicht unter OS 9.2.2 (D) zum Laufen.
    Ich habe den Brenner in ein externes Firewire-Gehäuse eingebaut, der System Profiler erkennt das Gehäuse und auch den Brenner, incl. Authoring Support. Toast (4.1.3) findet keine Brenner !

    Intern eingebaut als Ersatz für das CD-rOM startet der Mac GARNICHT !
    Nach dem Willkommen erscheint noch die Netzwerk-Erweiterung, dann hängt das System komplett.

    Weiss jemand Rat ?
    Danke für einen Tip
    Jörg
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    soviel ich weiß laufen die liteon teile nur in pcs. besser wäre ein sony ( 32x bei saturn für 99 ¬) oder yamaha gewesen.

    kann aber auch sein, das mw unter toast 5 testet und es da geht.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    Toast 4.1.3 ist auch ein wenig zu alt um aktuelle Brenner zu unterstützen.
    Sollte schon Toast 5 sein und hast Du schon mal die Updates von Apple gezogen wie iTunes 2.0.4 und den aktuellen Authoring Support ?

    Joern
     
  4. jal

    jal New Member

    Jau, die Updates sind alle up-to-date, iTuness 204, Authoring Support 1.1.5 etc. zumindest findet die Software-Aktualisierung nichts neues.

    Vielleicht muss ich doch in den sauren Toast-Upgrade-Apfel beissen, denn in der Macwelt war dieses Laufwerk mit Toast 5.1.3 getestet und für tauglich befunden....
     
  5. jal

    jal New Member

    Hi,
    nach der Empfehlung der Macwelt 04-02 habe ich mir einen Liteon Brenner fuer den internen Einbau gekauft.
    Allerdings bekomme ich den Brenner nicht unter OS 9.2.2 (D) zum Laufen.
    Ich habe den Brenner in ein externes Firewire-Gehäuse eingebaut, der System Profiler erkennt das Gehäuse und auch den Brenner, incl. Authoring Support. Toast (4.1.3) findet keine Brenner !

    Intern eingebaut als Ersatz für das CD-rOM startet der Mac GARNICHT !
    Nach dem Willkommen erscheint noch die Netzwerk-Erweiterung, dann hängt das System komplett.

    Weiss jemand Rat ?
    Danke für einen Tip
    Jörg
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    soviel ich weiß laufen die liteon teile nur in pcs. besser wäre ein sony ( 32x bei saturn für 99 ¬) oder yamaha gewesen.

    kann aber auch sein, das mw unter toast 5 testet und es da geht.
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    Toast 4.1.3 ist auch ein wenig zu alt um aktuelle Brenner zu unterstützen.
    Sollte schon Toast 5 sein und hast Du schon mal die Updates von Apple gezogen wie iTunes 2.0.4 und den aktuellen Authoring Support ?

    Joern
     
  8. jal

    jal New Member

    Jau, die Updates sind alle up-to-date, iTuness 204, Authoring Support 1.1.5 etc. zumindest findet die Software-Aktualisierung nichts neues.

    Vielleicht muss ich doch in den sauren Toast-Upgrade-Apfel beissen, denn in der Macwelt war dieses Laufwerk mit Toast 5.1.3 getestet und für tauglich befunden....
     

Diese Seite empfehlen