Lizenzfrage

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Produo, 13. Dezember 2004.

  1. Produo

    Produo New Member

    So, das iBook für Töchterchen ist da.
    Dank des kompetenten Rates aus dem Forum auch gleich mit Office 2004.
    Darf ich das auch bei mir draufbügeln? Wegen der Lizenz. Ich will ja nichts Unerlaubtes tun:)
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Draufbügeln ja - benutzen nur, wenn Töchterchen drauf verzichtet, also die Lizenz an dich abgibt.
     
  3. Produo

    Produo New Member

    Na, dann laß ich das mal mit dem bügeln, sonst komme ich noch in Versuchung, es zu probieren.
     
  4. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Dieser Beitrag dient nur dazu, den ooooooh nach unten zu drücken.

    Keine Ursache.
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Danke!
     
  6. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    @Produo
    Es sei denn, es ist eine Familienlizenz.
    :D
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Es ginge lizenztechnisch auch, wenn er sich in einer Schule anmeldet. Zuckertüte wäre da für Produo nicht das Problem. :rolleyes:
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Und dann darf man eine Lizenz zu zweit nutzen? Das kannte ich auch noch nich.
    micha
     
  9. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Du darfst im Ort auch nicht schneller als 50 km/h fahren... aber trotzdem wird's gemacht...
     
  10. MäccerNichtRum

    MäccerNichtRum New Member

    hmm nochmal ernst gefragt……… wenn ich mir das office paket hole, kann ichs doch auf meinen beiden rechnern installieren oder nicht:confused: ich mein wennse doch beide mir gehören:D

    nicht grad die brennendste frage, aber immer noch besser als ganz sinnlos gegen vokale zu schieben dacht ich:D
    so hab ich wenigstens auch was gefragt und krieg vielleicht sogar ne antwort;)
     
  11. mpb

    mpb New Member

    Ist Dein Töchterchen schon geschäftsfähig, oder anders gefragt: gehört ihr der Computer wirklich?
    Ist es nicht eher so, dass Du der Eigentümer bist und sie der Nutzer ist.
    Ist es dann nicht so, dass das OfficeX auf zwei Deiner Maschinen installiert wäre? Und wenn Ihr die OfficeX-Application nicht gleichzeitig nutzt - wäre es DANN nicht legal?
     
  12. Schau Dir die Lizenzbedingungen von Microsoft an.
    Es ist so das viele Firmen erlauben die Software ZUSÄTZLICH auf einem tragbarem Computer zu installieren. Bedingung ist, das die software nicht gleichzeitig benutzt wird.
    (Im Normalfall gehört MS dazu)
     

Diese Seite empfehlen