Lizenzverletzung bei (meiner) Freeware

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schnabbel, 6. Dezember 2004.

  1. schnabbel

    schnabbel New Member

    Hi Forum,
    erstmal happy Nikolaus an alle.

    Ich brauche Euren Rat. Auf meiner Homepage biete ich eine Art miniCMS zum kostenlosen download an. Einzige Bedingung die ich stelle ist, dass die Copyrights nicht entfernt werden dürfen. Zum einen möchte ich natürlich, dass die Welt sieht wer es programmiert hat und außerdem kann ich dann danach googeln. Interessiert mich ja auch wie und wo meine Scripte eingesetzt werden.

    Jetzt habe ich durch Zufall zwei Seiten entdeckt, die eindeutig mein miniCMS nutzen aber alle Copyrights entfernt haben. Bei der einen Seite steht sogar darunter: "Dieser Terminkalender wurde vom blablabla gefördert". Und der blablabla bin definitiv nicht ich.

    Irgendwie versteh ich manche Leute nicht. Kostenloser als kostenlos kann ich's auch net machen. Soll ich etwa zwei Versionen anbieten. Eine kostenlose mit Copyrights und eine kostenpflichtige ohne Copyrights. Was würdet Ihr tun? Irgendwelche Tipps?

    Grüße
    Patrick

    PS. Soll keine Eigenwerbung sein. Ich suche Rat.
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Einen Rat hab’ ich leider keinen für dich. Aber Mitgefühl. So etwas ärgert mich auch sehr!
     
  3. schnabbel

    schnabbel New Member

    Danke. Mitgefühl tut gut :)
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Wieder ein Depp mehr, der sich in Deinem Ruhm sonnt.

    Abhaken. Kannste eh nix dran ändern. Sei erhaben - Du und wir wissen, dass es auf Deinem Mist gewachsen ist. Müsste Dich auch irgendwie stolz machen.

    Tipp:
    Bring eine neue Revision heraus. Dabei einen automatischen Scrolltext ablaufen lassen der sich noch mal ausdrücklich bei den 'Raubkopierern' der Website xy 'bedankt'.
     
  5. schnabbel

    schnabbel New Member

    Die Idee ist nicht schlecht. Nur automatischen Scrolltext finde ich nicht so gut (kann ich nicht). Aber ich könnte den 'Raubkopierern' ein eigenes Brett in meinem Forum widmen. Dann kann ich die - immer wenn ich schlechte Laune hab - beschimpfen.
     
  6. Ich würde schon eine Notiz bereitstellen, die darauf hinweist, daß eben dies kein respektvoller Umgang mit deiner Arbeit ist. Und natürlich auch den Link dazu.

    Open Source bedeutet eben nicht, daß man den Respekt verletzt. Es passiert täglich - bei den Programmierern und auch in der Kunst. Ich kenne das und es kotzt mich an...
     
  7. Ersteinmal muss sichergestellt sein das das dein Script ist.
    Ist es OpenSource und unter einer bestimmten Lizenz?

    Es ist auf der einen Seite schade das man sowas macht.
    Wobei man das erstmal online schauen sollte bzw. vergleichen sollte was da Sache ist.
     
  8. Pristaff

    Pristaff Gast

    http://www.c-t-p.de

    Hier setze ich Dein, wie ich finde, geniales miniCMS ein, allerdings sind nur 3 Module aktiv ... die Seite ist noch nicht ganz fertig.
    Wenn Sie dann mal fertig sein sollte, würde ich dort außer dem "powered by..." noch mehr Werbung für Dich machen.

    Zum Beispiel kann ich ein Banner setzen, in der Rubrik Partners.

    Zudem werde ich Dir demnächst einen kleinen Betrag per PAYPAL zukommen lassen.
     
  9. Pristaff

    Pristaff Gast

    Das paypal-Verfahren ist mir zu umständlich und außerdem kostet es nur noch wieder zusätzliche Gebühren.
    Kann ich Dir meine kleine Spende auch direkt überweisen?
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wenn es sich tatsächlich um eine Lizenzverletzung handelt, laß einen Anwalt die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Abmahnung prüfen.
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    wenn du jemandem was überweist kostet das dich nichts
     
  12. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    ich würde zuerst einmal eine freundliche mail schreiben, und die personen über ihren fehler aufklären, und darauf hinweisen, dass sie mit der verwendung die lizenzvereinbarung akzeptieren, und deshalb ihr entweder nachkommen sollen oder ein anderes produkt verwenden sollen. andernfalls überlegst du rechtliche schritte einzulegen. oder so.
    vielleicht sind sie sich tatsächlich nicht ihres fehlers bewusst :)
     
  13. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Gute Werbung für Deine Seite und Dein Produkt, muß ich sagen. ;) Kannte flatfiler.de bislang nicht und werde es mal antesten.

    Bzgl. der Copyrightverletzung würde ich an Deiner Stelle eine freundliche Mail an den Seitenbetreiber machen und darauf hinweisen. Ich gehe davon aus, daß die sich einfach ihres Handelns nicht bewußt sind. Womöglich haben sie das auch nur wieder von jemandem anderem installiert bekommen und wissen über diese Copyright-Verletzung gar nichts.
     
  14. Pristaff

    Pristaff Gast

    mit Sicherheit kostet es einen kleinen Betrag...

    was aber am meisten nervt, das ich erst paypal Geld überweisen muß, damit die paypal-Leutz dann das Geld weiter überweisen .... diese Prozedur ist doch wirklich (zu mindestens) ein bisschen umständlich, oder?
     
  15. christiane

    christiane Active Member

    Ich habe auch schon per Pay Pal überwiesen und es hat mich nichts extra gekostet. Wo hast du das denn her?
     
  16. Pristaff

    Pristaff Gast

    bei meiner Hausbank kostet halt jede Überweisung Geld

    so ist die paypal-Geschichte (für mich) nicht ganz kostenlos


    darum geht es jetzt aber gar nicht, das ist nur Korintenkackerei


    meine Meinung ist nur, dass das Prinzip paypal oft unnötig ist
    usw. usw. .....

    lasst uns auf das eigentliche thema zurück kommen
     
  17. schnabbel

    schnabbel New Member

    Hallo Leute,
    danke für die vielen Antworten. Hab jetzt nochmal ne Nacht darüber geschlafen und bin zu folgendem Entschluss gekommen:

    Ich werde auf meiner Website die "braven" User verlinken. Die "bösen" User werde ich erstmal freundlich anmailen. Sollten diese nicht einsichtig sein werde ich deren Websites auch verlinken. Mit entsprechenden Hinweisen natürlich.

    Außerdem werde ich meine Lizenzbestimmungen präziser Formulieren. Ich gebe zu, dass das nicht unbedingt meine Stärke ist. ffone ist übrigens kein Open Source.

    @Pristaff
    Vielen Dank für Deinen Zahlungswillen. Ich werde Dich anmailen.

    Bin noch am überlegen, ob ich meine Kontodaten auf der Website veröffentlichen soll oder ob ich den "Spendewilligen" die Daten zumaile. Ich denke ich werde auch die Spender auf der Website nennen. Nach Absprache natürlich.

    Auf jeden Fall sag ich nochmal Danke an alle!
    :D
     

Diese Seite empfehlen