LMP-Gehäuse weiterverwenden?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rvh, 9. April 2010.

  1. rvh

    rvh New Member

    Hallo zusammen,
    eine externe LMP-Festplatte (firewire 400), die ihren Geist aufgegeben hat, soll nicht einfach im Müll enden. Kann man das Gehäuse mit einem neuen Laufwerk ausstatten, ist das sinnvoll?
    Gruß rvh
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Klar ist das sinnvoll! Und auch kein großer Bastelaufwand. Du musst nur aufpassen, dass Du den richtigen Festplattentyp für den Controller in Deinem Gehäuse kaufst (ATA, Serial ATA, ...) . Manche alten Controller / Bridges kommen auch nur mit Festplatten bis zu einer bestimmten Größe zurecht. Der Händler Deines Vertrauens (dsp-memory.de ?) hilft sicher bei der Auswahl einer passenden Platte.
     
  3. rvh

    rvh New Member

    denn da steckt wohl noch ein alter Chip drin, vermutet DSP-Memory. Das Laufwerk war immerhin mindestens 8 Jahre alt. - Dann doch lieber gleich eine neue, große, aktuelle Festplatte.
    Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.
    rvh
     

Diese Seite empfehlen