Lmule auf Mac OSX?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xanu, 18. April 2003.

  1. xanu

    xanu New Member

    Hat jemand von euch den Lmule von sourceforge unter WXWindows schon zum laufen gebracht?
    Ist ein EMule client unter Linux, sollte dann auch unter Unix oder vielleicht auch nativ unter X zum laufen gebracht werden können.
    Ich bekomme beim kompilieren leider Fehlermeldungen, so dass er abbricht.
    Gruss, xanu
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    warum nimmste nicht mldonkey?
    der sucht und bediehnt sich naemlich auch bei emule;)

    GrUssM@CpentA
     
  3. headcrash

    headcrash New Member

    Lmule bringt aber entschieden bessere DL-Raten (zumindest bei mir unter Linux), zur Konfiguration unter MacOS X kann ich leider nix sagen, weil ich es da noch nicht versucht habe, was kommen den für Fehlermeldungen in der Konsole, sind bestimmt nicht erfüllte Abhängigkeiten.
     
  4. xanu

    xanu New Member

    hallo. ihm fehlt die libexpat, obwohl ich sie mit fink installiert habe.
    frohe ostern, xanu
     
  5. xanu

    xanu New Member

    Hallo, keiner eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen