Lob an Apple-Support

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von co96, 19. August 2004.

  1. co96

    co96 New Member

    Ich habe seit letzter Woche einen iPod 4G 20 GB, leider mit den bekannten Macken…

    Also ich am Dienstag hin zum örtlichen Gravis-Store umtauschen – denkste. Erst mal wollten die testen und gucken ob nich meine Lieder defekt sind :confused:
    Auf meinem iBook laufen sie alle wunderbar…

    Ich also heute bei Gravis angerufen und gefragt was nun Sache ist –_morgen fahr ich längere Zeit weg und da wollte ich doch gerne einen iPod dabei haben ;)

    Doch oh graus!

    Gravis tauscht nicht mehr in den Ladengeschäften um! Ungläubig legte sich meine Stirn in Falten… Warum kauf ich denn da? Ich will doch jemanden vor Ort haben wenn was is…
    Ne, das dürfen se nich mehr, Anweisung von oben… Ich muss mich an den Apple-Support wenden :angry:

    Klasse denke ich, der berühmt berüchtigte Apple Spport :angry:

    Angerufen (bei der 0800-Nr.) – unfreundlich abgewiesen und eine 069 bekommen…

    Der Typ war freundlich, nett und kompetent und was soll ich sagen so soll Support sein… :D

    Nur das ich jetzt (bis zu) 2 Wochen auf meinen iPod warten muss wurmt mich etwas… :crazy:

    -co96
     
  2. akiem

    akiem New Member

    ähh versteh ich nicht. was ist jetzt daran gut?
     
  3. co96

    co96 New Member

    Naja:

    Gravis: totaler beschiss, wozu in einem Laden kaufen wenn die nix machen?

    Apple: freundlich die Beschwerde aufgenommen, alles in die Wege geleitet usw.

    Klar mir wär's auch lieber das Ding würde funktionieren, aber der Gravis-Laden sieht mich nur noch einmal – zum abholen meines iPods :angry:

    -co96
     
  4. MrGreen

    MrGreen New Member

    respekt. das ist wirklich nett, dass apple seine defekten produkte auch wieder zurücknimmt. wahrscheinlich musstest du nicht mal mit dem dir zustehenden 24-monatigen garantierecht drohen.

    beeindruckt
    mrgreen
     
  5. co96

    co96 New Member

    im gegensatz zu gravis is das doch was :crazy:

    -co96
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    @ mr. green: es gibt kein 24-monatiges garantierecht...aber das haben die juristen dieses Forums schon des öfteren erklärt...

    @co96: es könnte doch aber auch so sein - Apple verbietet es seinen Servicepartnern/Händlern, den iPod zu reparieren und erledigt das zentral. So war es schon längere Zeit für bestimmte Modelle/Baugruppen und ist durchaus üblich im Bereich Elektronik...also Gravis ist daran völlig unschuldig?
    Wie gesagt, könnte...
     
  7. co96

    co96 New Member

    aber welchen sinn macht es dann beim händler vor ort zu kaufen wenn es nacher doch alles wieder zu apple muss? deswegen hab ich ja überhaupt erst bei gravis gekauft!

    dann kan ich auch gleich bei apple kaufen und brauch niemanden in meiner nähe… :confused: ;( :crazy:

    -co96
     
  8. MrGreen

    MrGreen New Member

    ich hatte verwandte in der damaligen ddr. man kannte dort auch nur das "konsum"-kaufhaus. alles andere war verboten ...

    weiß nicht genau, wie er auf diesen gedanken kommt
    mrgreen
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    es macht keinen Sinn. Es macht auch keinen Sinn noch weiter darüber nachzudenken, da laut Gesetz der Händler, bei dem Du die Ware kaufst, Dein Ansprechpartner ist und nicht irgendein Support, ein Zwischenhändler oder der Hersteller. Gravis versucht immer wieder sich um gesetzliche Pflichten zu drücken.
     

Diese Seite empfehlen