Lob und Tadel

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von XYMOS, 28. Oktober 2001.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    ich nutze jetzt schon osx seit den ersten beta tagen, die beta damals nur zum ausprobieren. heute und vorallem seit dem udate auf osx 10.1 auch im alltag. doch es gibt sachen die mich riesendolle ärgern und eigentlich net sein müssen.
    alls erstes sei genannt, das der finder noch immer der letzte scheiss iss, denn er lässt sich voll aus der ruhe bringen, wenn ich nen ordner mit über 100 dateien inhalt komprimiere. was dann passiert?? es geht nichts mehr, ich kann nur noch andere programme nutzen, den finder aber net mehr. iss doch echt scheisse....
    desweiteren habe ich das gefühl, das der rechner je länger er läuft entsprechend langsamer wird. obwohl eigentlich keine grossartigen programme laufen. es kommt sehr oft vor, das sich das windowsrez. erst nach ca 3 sekunden in bewegung setzt im finder. echt ätzend......
    habe teilweise über nachts downloads laufen, wenn ich mich am morgen an den rechner setze, sind dann die probleme meistens vorbei.
    was mich aber am meisten ärgert iss die tatsache, das ich wenn itunes laufen habe und nen mp3 radio sender laufen lasse, vollgendes festtstellen kann, sobald ich in ein anderes programm wechsle stockt der ton immer....
    lobenswert iss doch wirklich die stabilät. mit der aqua oberfläche komme ich sehr gut zurecht, obwohl sie mit der geschwindigkeit des alten os nicht mithalten kann.
    hat noch jemand oben genannte performance probleme ??

    xymos

    mein system
    Dual 800, 1GB RAM, DSL
     
  2. zeko

    zeko New Member

    Ja, aber kommt alles noch...
    Die Version X 10.6 wird wie immer bei Apple "optimal" laufen.

    Ansonsten hätte ich nur den Wunsch mit dir den Rechner zu tauschn. Dual 450
    :)
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    hast gerade die 1400 voll gemacht;-)))
    ne ne mein rechner iss mein BABY...der bleibt bei mir *g*

    xymos
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Die Zahl gefällt mir, nur wo list du das?
    ---
    Ach so,...
    Ich weiss wo - OK
    ---
    Machst du wieder eine "Besten" Liste?
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @XYMOS
    "Probleme am Morgen vorbei"...

    Lass doch hin und wieder MacJanitor laufen, vor allem wenn Du den Rechner auch mal zwischendurch ausschaltest ;-)

    MacJanitor ersetzt das "Aufräumen" des Unix-Systems, was normalerweise nachts zwischen 2 und 3 Uhr abläuft. Feines Freewareprogramm, das zuverlässig und ohne Probleme funktioniert.

    Die von dir genannten Performanceprobleme habe ich nicht in dem von Dir geschilderten Maß, allerdings nutze ich meinen Mac nicht so exzessiv ;-)
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    das das System nach einem Nachtlauf besser ist , das ist bei Unixen normal da die Logfiles Nachts ausgetauscht werden, ansonsten nutze ich MacJanitor um das Manuell zu tätigen.
    Um den Finder/Windowresize wieder in Trab zu bringen einfach mal ab und anmelden oder den Finder durchstarten.
    Das System cacht eine Menge mehr als das klassische System.
    Komprimieren ? Habe ich noch nicht versucht.
    Ansonsten auf Cube 450 mit 1,5 GB RAM echt nicht schlecht für eine PreFinal oder generell für ein BSD/Linux/UnixSystem.
    Das ganze ist mit KDE unter Linux auch nicht besser und die sind schon bei Version 2.xy

    Joern
     
  7. sevenm

    sevenm New Member

    Generell laufen meiner Meinung nach die MP3 Sender unter iTunes nicht mehr so optimal wie vor ein paar Monaten. Hat aber glaube ich nichts mit dem System zu tun.
    So dauert jetzt das Zwischenspeichern eines Streams wesentlich länger, bei allen Sendern. manche erreicht man auch gar nicht mehr.

    Seven
     
  8. Michael_Mai

    Michael_Mai New Member

    Gratuliere Dir zu Deinem neuen Rechner!

    Gruß

    Michael Mai
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  10. sevenm

    sevenm New Member

    Oh, danke.
     

Diese Seite empfehlen