löschen=kernelpanik

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Lucas Galli, 31. August 2002.

  1. Lucas Galli

    Lucas Galli New Member

    hallo,

    ich wollte eine 3.11 gb grosse datei löschen, os x 10.1.5 quittiert dies jedoch mit einer kernelpanik... an was könnte das liegen, wie kann ich die datei löschen ?

    gruss und merci
    lucas galli
     
  2. ausnahmezustand

    ausnahmezustand New Member

    ist es eine unter 9 erstellte datei?? hatte das problem auch schon mehrfach, wenn ich große filmdateien, die ich unter os9 bearbeitet hatte unter osx löschen wollte!!
     
  3. Lucas Galli

    Lucas Galli New Member

    nein, es ist "alter Datenbankcache" von office v.x! kann man die datei allenfalls unter os 9 löschen ?
     
  4. ausnahmezustand

    ausnahmezustand New Member

    hab die daten dann immer unter 9 gelöscht, ohne probleme!
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    ich hatte mal ein ähnliches problem. immer wenn ich den papierkorb entleert hab, und darin ein .avi-file war, gabs ne kernel panic. musste dann dafür immer 9.x starten. das problem hat sich aber mit einem systemupdate (10.0.x oder 10.1.x) behoben.
     
  6. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Ich hatte mal Kernelpaniken beim Löschen, nachdem ich Norton Utilities installiert hatte, das hast Du nicht zufällig auch gerade getan? Nach dem Deinstallieren waren sie wieder weg.
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Was tun eigentlich die Norton Utilities bei OS X?
    Tun die da wirklich was, oder kopieren die da zwei, drei Programme, 40 Fickbilder und freuen sich dann, das sie in diesem Filesystem kaum mehr etwas verloren haben?
    Sag nein zu Dingen, die das verändern können wogegen du nie haftbar gemacht werden konntest.



    Paranoid? Use Histox, The afterwards Killer...
     
  8. Lucas Galli

    Lucas Galli New Member

    also bei mir ist norton systemworks drauf, das bekanntlich auch utilities beinhaltet! wobei unter os x ist mir nu noch nie geheuer gewesen, beim überprüfen der festplatte gibt sie beängstigende geräusche von sich und das programm hängt; beim arbeiten ist die platte jedoch tadellos ?!?
     

Diese Seite empfehlen