Löschen von Ordnern unter Mac OS 10.04

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maczip, 29. Oktober 2001.

  1. maczip

    maczip New Member

    Nach Anmeldung als Administrator war es mir nicht möglich fälschlich außerhalb des Privat-Bereichs angelegte Ordner wieder zu entfernen. ("Fehlende Zugriffsrechte" oder "nicht möglich") Nach root-Anmeldung kann ich die zu löschenden Dateien in UNIX nicht identifizieren, da ich von UNIX keine Ahnung habe. Weiß jemand Abhilfe? (Würd das neue System gerne verstehen)
    Gruß von maczip
     
  2. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Der Datei Pfad läst sich leicht mit
    "Darstellung als Spalten" Merken da dieser gleich dem Nutzer bzw. Root ist.

    So ist ein Einfaches finden u. bearbeiten auch per Maus möglich....

    (Root per Login, nicht per Terminal)

    MfG
     

Diese Seite empfehlen