Lösung? Fontgruppierung unter X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_heibu, 15. August 2003.

  1. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  2. apoc7

    apoc7 New Member

  3. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Verträgt sich leider noch nicht mit InDesign: Das ganze Schrift Menü verschwindet, auch wenn ID als Exlcluded im FontCard definiert wird. Es könnte ein Problem mit der deutschen ID Version sein, weil sie es gemäss Read Me mit ID getestet haben sollten.

    Aber es funktioniert schon mal in Illustrator und AppleWorks.
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  5. apoc7

    apoc7 New Member

  6. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Verträgt sich leider noch nicht mit InDesign: Das ganze Schrift Menü verschwindet, auch wenn ID als Exlcluded im FontCard definiert wird. Es könnte ein Problem mit der deutschen ID Version sein, weil sie es gemäss Read Me mit ID getestet haben sollten.

    Aber es funktioniert schon mal in Illustrator und AppleWorks.
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  8. apoc7

    apoc7 New Member

  9. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Verträgt sich leider noch nicht mit InDesign: Das ganze Schrift Menü verschwindet, auch wenn ID als Exlcluded im FontCard definiert wird. Es könnte ein Problem mit der deutschen ID Version sein, weil sie es gemäss Read Me mit ID getestet haben sollten.

    Aber es funktioniert schon mal in Illustrator und AppleWorks.
     

Diese Seite empfehlen