login vs. initialisieren minimac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Streetsocca, 4. August 2008.

  1. Streetsocca

    Streetsocca New Member

    Hab aus einem Firmenkonkurs 3 gebrauchte Minimacs gekauft. Leider musste ich feststellen, dass sie vom Voruser passwortgeschuetzt wurden (Login nach Systemstart). Der Konkursverkauf ist leider zuende und ich kann dort niemanden mehr erreichen. Gibt es eine Moeglichkeit diesen Login zu umgehen. oder falls nicht, wie initialisiere ich die Festplatte unter OS X leopard beim Minimac. Hab das seit vielen Jahren nichtmehr machen muessen. Kann mir hier jemand helfen. Besten Dank!!!
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi und Willkommen im Forum,

    sofern keine weiteren Sicherheitsmaßnahmen ergriffen wurden kannst Du nach booten von der Leo System-DVD die Passwörter zurücksetzen.

    Generell würde ich aber gleich von DVD starten und die Platten neu formatieren. Rechner zu verkaufen, ohne alle Daten zu vernichten halte ich allerdings für unseriös.

    Gruß

    Volker

    Bitte letzten Satz nicht falsch verstehen. War nur die Empfehlung gleich alles platt zu machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2008
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Ich hoffe nur, der Vorbesitzer hat lediglich die Systemanmeldung und nicht den Schutz der Firmware mittels Passwort aktiviert. Hat eigentlich jemand eine Ahnung, wie man diesen Schutz deaktivieren oder umgehen kann, ohne das Passwort zu kennen?

    Gruß
    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen