Logitech LX7 funktioniert am Macbook nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von blaueviggo, 9. August 2007.

  1. blaueviggo

    blaueviggo New Member

    Hallo!

    Seit neustem habe ich ein Macbook (schwarz) und nun auch eine Logitech LX7 Maus. Leider funktioniert die nicht so richtig. Wenn ich den Computer starte muss ich erst mal ein paar Minuten mit dem Trackpad arbeiten und irgendwann funktioniert dann auch die Maus. Dann aber auch nicht immer perfekt. Manchmal springt sie oder der Klick mit linker Taste spinnt rum. Manchmal tuts, manchmal nicht, manchmal kommt es vor, dass ich Fenster rumschiebe, weil scheinbar der Befehl "Maustaste wieder losgelassen" nicht am Macbook ankommt.
    Ich arbeite auf weißer Unterlage, habe die beiden Programme von Logitech runtergeladen die für die Maus erforderlich sind und auch installiert. (Wobei ich mir da nicht so sicher bin, ob ich alles richtig gemacht habe da ich mich mit dem Installieren von Prgrammen unter Mac OX nicht wirklich auskenne. Noch nicht.)

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir weiterhelfen?
     
  2. macerich

    macerich New Member

    Hallo,

    wie weit ist denn der Maus-Empfänger von der Maus entfernt ?
    Versuchsweise mal etwas näher gehen.
    Die Software von Logitech macht gerne Probleme...
    Ich würde sie versuchshalber mal löschen.
    Die Grundfunktionen der Maus gehen auch ohne.

    Gruß
     
  3. blaueviggo

    blaueviggo New Member

    Hallo,
    danke für die Antwort. Leider funktioniert die Maus immer noch nicht. Hab die Software gelöscht aber das Problem bleibt genaus so bestehen.
    Empfänger ist auch nah genug an der Maus dran.
    Weiß noch jemand Rat?
     
  4. macerich

    macerich New Member

    Hallo,

    hast du in der Nähe ein drahtloses Telefon oder etwas ähnliches ?
    Vielleicht ist der Empfang dadurch gestört ?

    Gehe doch mit dem Book und der Maus in einen anderen Raum oder einen andere Wohnung zum testen.

    Habe auch ein schwarzes MacBook, ich verwende aber eine Logitech V270
    Maus mit Bluetooth. Das hat den Vorteil daß man keinen Empfänger braucht.
    (Ist ja im Book eingebaut) Funktioniert bei mir bestens.

    Gruß
     
  5. blaueviggo

    blaueviggo New Member

    hm... ich hab ein schnurloses telefon in der nähe. habe es ausgeschaltet aber das problem bleibt bestehen. seltsam finde ich, dass die maus manchmal einwandfrei tut und von einer minute zur nächsten anfängt immer mehr zu hängen, ruckeln, und stottern. nach einigem minuten kann es dann sein, dass sie wieder ganz normal tut.
    die software von logitech habe ich gelöscht, funkquellen eliminiert. irgendwie sher seltsam das alles...
     

Diese Seite empfehlen