Logitech-Maus in Spielen (OS X)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Taipan, 1. Oktober 2003.

  1. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich habe eine Maus von Logitech und der 3. und 4. Taste mit der Logitech-Software unter OS X die Funktionen Apfel+Klick und Alt+Klick zugewiesen. Nun ist es aber so, dass die meisten Spiele, z.B. auch Unreal Tournament, die Tasten jetzt auch so interpretieren, anstatt als Maus3 und Maus4. Die Software erlaubt keine unterschiedlichen Belegungen für verschiedene Applikationen. Was kann man da tun? Würde es mit USB Overdrive besser funktionieren?
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das vermute ich mal, denn mit USB Overdrive kann man jedem Mausbutton in jedem Programm eine spezielle Taste oder funktion zukommen lassen.
     
  3. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich habe eine Maus von Logitech und der 3. und 4. Taste mit der Logitech-Software unter OS X die Funktionen Apfel+Klick und Alt+Klick zugewiesen. Nun ist es aber so, dass die meisten Spiele, z.B. auch Unreal Tournament, die Tasten jetzt auch so interpretieren, anstatt als Maus3 und Maus4. Die Software erlaubt keine unterschiedlichen Belegungen für verschiedene Applikationen. Was kann man da tun? Würde es mit USB Overdrive besser funktionieren?
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das vermute ich mal, denn mit USB Overdrive kann man jedem Mausbutton in jedem Programm eine spezielle Taste oder funktion zukommen lassen.
     

Diese Seite empfehlen