Logitech MX 900 am PowerBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BorDeauX, 25. April 2005.

  1. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung mit der Logitech MX 900 Maus am integrierten Bluetooth des PowerBooks? Ich habe die Maus gerade gekauft (eBay) und warte auf sie. Nun muss ich leider feststellen, dass es keine Mac OS X - Treiber dafür gibt. Dafür gibt es eine (lächerliche) Petition im Netz, die eine Veröffentlichung etwaiger Treiber bewirken soll.
    Meines Wissens nach müßten die Standardfunktionen (rechte und linke Taste, Scrollwheel) doch aber funktionieren, oder?
    Gibt es irgendeine Free- oder Shareware, die mir auch die Belegung dernderen Tasten der Maus ermöglicht?

    Danke schonmal um Voraus.
     
  2. Ollimac

    Ollimac New Member

    Die Maus funktioniert einwandfrei am Powerbook mit integriertem Bluetooth. Ist bei mir seid 6 Monaten im Einsatz.

    Das einzige die Zusatztasten sind nicht vom System aus belegbar, dazu empfehle ich dann "Gamepadcompanion" der kann das. Einfach mal bei VT suchen.

    Einziges Manko ist die Akkulaufzeit der Maus, aber wenn man die "sereinmässigen" Akkus austauscht gegen ein paar Hochleistungsakkus ist das kein Problem und die Maus hält auch mal einen 8 Stunden Tag durch
     
  3. dotpitch

    dotpitch New Member

    kann das nur bestätigen ;)

    habe sie auch im einsatz der interne controller macht das mit !!

    so long und viel spass damit :party:
     

Diese Seite empfehlen