Lohnt d. Umstieg v. 10.3.5 auf 10.4 auf G4 733?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chance, 12. August 2006.

  1. Chance

    Chance New Member

    Oder sind die damit verbundenen Geschwindigkeitseinbußen zu groß im Vergleich zu den Neuerungen die 10.4 zusätzlich bringt???

    Grüße Chance
     
  2. bolger

    bolger New Member

    Ich habe auf meinem ibook G3 500 Tiger installiert und würde es jedem empfehlen. Ich konnte keinen Geschwindigkeitsverlust feststellen. Probier es doch mal mit einer externen Firewire-Festplatte aus, auf der du Tiger installierst. Dann knnst du beim booten von der Festplatte starten und bei Bedarf das ganze auf die interne HD installieren.
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi chance,
    tiger ist im gegensatz zu panther sehr viel schneller geworden obwohl er mehr features hat.
    das habe ich bei meinen 3 macs (iBook, PM G5 und auf dem kleinen iMac 350) gemerkt.

    hau den tiger drauf! :nicken:
     
  4. dirkkuepper

    dirkkuepper New Member

    Auf jeden Fall 10.4.x
    Du wirst das Gefühl haben, die Kiste hebt ab.
     
  5. Chance

    Chance New Member

    Dank euch!

    Eine Frage noch, kann man die Programme(InDesign CS etc.), die unter 10.3.x gelaufen sind, weiter verwenden, oder muß man bei 10.4 irgendwelche Progis updaten!??

    Grüße Chance
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    Du kannst InDesign natürlich weiter verwenden.
    Um kleinere Updates und Patches wirst du aber nicht drum rum kommen.
    (z.B. MS Word, Pith Helmet, OnyX)
    Willst du denn den Tiger drüberbügeln oder einen CleanInstall machen?
     
  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Warum updatest Du nicht erst einmal auf 10.3.9? :confused:
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Sorry aber das bringt leider überhaupt nichts.
    Mac OS 10.3.9 ist ja noch träger geworden als 10.3.5 schon war!

    Der Tiger ist da schon sehr viel rasanter. :nicken:
     
  9. ittmnc

    ittmnc New Member

    Hab auch noch so einen alten 350er. Hast Du da die Stanardkonfiguration (5GB HD etc)? Weiß, dass man ein Firmware Update durchführen muss damit der Bildschirm nicht schwarz bleibt...
    Dazu kommt, dass er kein DVD Laufwerk hat und Firewire hat er auch nicht. Wie drauf bringen? Hab allerdings hier noch ne Panther Version auf CD.
    Danke
    Jochen
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich habe den Tiger auch auf einem alten iMac G3 mit, ich glaube, 6GB HD.
    Ich habe die Festplatte ausgebaut und in ein externes FireWire-Gehäuse eingebaut. Danach die Platte an meinen G5 gesteckt und den Tiger von dort aus auf die externe HD installiert. Platte wieder raus aus dem Gehäuse und wieder in den iMac gebaut. Fertig. :)

    Ach ja, das iMac Firmware Update 4.1.9 brauchst du.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75130


    .
    .
    .
    .
     
  11. ittmnc

    ittmnc New Member

    Das klingt machbar. War es schwer die Platte aus dem alten Mac raus zu holen?
    Und: DANKE!!
     
  12. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    hi ittmnc, .... alter kölner ;)
    nee, war überhaupt nicht schwer.
    hier eine anleitung:
    http://www.maceinsteiger.de/html/anleitung/imac_hd.html
     
  13. pb_user

    pb_user New Member

     
  14. ittmnc

    ittmnc New Member

    Immer noch schwer am rocken???
    Muss mal eine Eurer Shows sehen!
     
  15. kakue

    kakue New Member

    schalte das Dashboard ab!

    Auch könnte Dich die erweiterte Suche zu Anfang etwas nerven. Auch sie lässt sich beschleunigen, indem etwa von Bildern nicht mehr die Vorschau angezeigt wird.
     
  16. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Sehe ich nicht so.
    Sogar auf meinem alten iMac G3 350 ist der Tiger schneller.
    Stabil und ausgereift ist es schon, da hast du recht.
     

Diese Seite empfehlen