lohnt es auf g5 notebooks zu warten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von benda, 2. Oktober 2004.

  1. benda

    benda Gast

    hi, habe geplant auf auf apple umzusteigen und mir bald das ibook zu kaufen, weiss nun nicht ob es sich vielleicht doch lohnt auf neue g5 notebooks zu warten.... was meint ihr?
    ausserdem worin liegt der vorteil eines 12" gegenüber des 14" zoll ibooks, ausser der besseren handlichkeit und dem tragekomfort?

    würde mich über eure meinungen freuen...
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    das wird noch ewig dauern...


    die frage habe ich mir schon anfang des jahres gestellt, inzwischen arbeite ich seit über einem halben jahr mit meinem G4-alubook.

    wenn endlich das g5-book herauskommt werde ich sowieso erst die zweite revision abwarten.


    gruß martin
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    zwölf oder vierzehn Zoll ?

    Das ist ne Frage die sich nur beantworten läßt wenn man weiß wozu Du ein Book brauchst.

    Ich habe ein 12" weil ich es als Spaßbook habe .
    Mal schnell Fotos unterwegs von der Kamera auf den Rechner jubeln um zusehen ob die Bilder was geworden sind ect.
    Für das tippen in der Bahn oder rumsurfen wenn man in der Sonne auf dem Balkon sitzt.

    Ob ich dieses iBook auch gerne benutzen würde, wenn ich damit richtig arbeiten müßte - wohl kaum
     
  4. benda

    benda Gast

    ich benötige das notebook zum hausarbeiten schreiben für die uni, surfen usw. er soll schon meinen alten pc vollkommen ersetzen...
    ausserden wärs nicht schlecht wenn man sich unterwegs eine dvd ansehen könnte, ob das mit einem 12" so viel spass bringt? oder??
     
  5. mmetz

    mmetz New Member

    Hallo,
    ich denke das mit einem G5 Powerbook wird noch min. ein Jahr dauern. Und dann wird es wohl ein powerbook und nicht ein iBook. (Preisdifferenz)

    Meine Frau und ich nutzen unsere Books auch für die Uni und Privat. Ich habe das 15"er 1,33 Powerbook, meine Frau das 14er 933 iBook. Wenn Du nicht mit einem externen Monitor arbeiten möchtest, dann solltest Du umgedingt das 14"er nehmen. Eine Hausarbeit mit Fussnoten etc. auf einem 12"er zu schreiben ist doch recht nervig. (als wäre eine HA nicht schon nervig genug;()

    Wenn Du das Geld "übrig" hast, überlege Dir die Variante mit einem 12"er Powerbook und einem externen 17"er Monitor.

    In der Bibo hast Du einen netten kleinen Rechner. Zu Hause kannst Du Dein Book zuklappen und an einem 17"er arbeiten. Du hast also einen richten Desktop in DinA4 Größe.

    Du kannst auch mit 2 Monitoren arbeiten. (links anderes Bild als rechts) Das ist für HA auch recht angenehm!

    Das Powerbook hat auch keine Speicherbeschränkung bei 640MB.

    Grüße
    Michael
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    iBook und G5 wird ewig dauern. Würde nicht vor 2007 damit rechnen. Powerbook frühestens März 2005.

    Gruß
    Kalle
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ja auf's Ibook G5 würde ich auch nicht warten. Ich warte auf das BPB* G5 im Frühjahr, was aber wie ks23 schriebt nicht vor März / April zu haben sein wird.

    *BPB=BlackPowerBook
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    :confused: :D :) :cool:

    Gruß
    Kalle
     
  9. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Nö kommt nicht, da der Dual-Core G4 erst in der zweiten Jahreshälfte 2005 in Produktion geht und da auch nur Samples. Full Production: Q1/2006. Und ob der überhaupt eingesetzt wird steht auf einem anderen Blatt ;)

    Für's iBook und eMac bestimmt net schlecht :)

    http://www.macguardians.de/fullstory.php?p=3217&c=1&bereich=1

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen